Frage von eileen2402, 133

Internet-Fernbekannrschaft, welche Absichten?

Hallo :) ich habe folgendes Problem: ich (17) habe einen Typen (26) im Internet kennengelernt. Zumindest wohnt dieser 100km weit weg, ist aber bereit zu mir zu fahren und sich ggf ein Hotelzimmer zu nehmen. Er selber sagt, dass er gerne einen ganzen Tag mit mir einplanen würde, allein schon das sich es auch lohnt. Nun meine Frage: fährt er ernsthaft 100km nur um mich wirklich kennenzulernen, oder will er nur Sex? Das Thema kam an sich schon zur Sprache, nur meinte er selber das er es beim ersten Treffen nicht gut finden würde. Allerdings macht er hin-und wieder Andeutungen in die Richtung?! Bitte um Ratschläge! :)

Antwort
von cookie17monster, 18

Ich denke er moechte sex, wollte nur nicht so rueber kommen und hat deswegen gesagt das es bei dem ersten date bloed währe. Wenn du ihn wirklich treffen willst dann geh auf keinen fall in sein hotelzimmer hoch, warte unten oder trefft euch an einem ort wo ihr nicht alleine seid, wenn ihr euch versteht dann kannst du an orten sein wo nicht so viel "trubel" herscht... Aber wenn du sex willst dann geh ruhig hoch zu ihm... Aber nimm pfeffer spray oderso mit

Antwort
von DexterMorgen, 30

Na klar möchte er dich kennenlernen, warum sollte der man Fahrt und Hotel bezahlen, bist du etwa eine Luxushure? Mit dem Geld kann er direkt an Sex kommen ohne das Haus verlassen zu müssen.

#barney#stinson#playbook

Antwort
von Materix0, 44

Fährt er ernsthaft nur um mich kennen zu lernen oder will er nur sex ? - er kann nicht nur wegen sex zu dir fahren weil das ohne deine bestätigung nicht funktioniert :-) . Auch wenn er andeutungen macht dass er es will heißt es nicht dass er nur deswegen zu dir fährt :)

Antwort
von 1Selfm8, 53

wozu Hotelzimmer wenn es nicht zum Sex kommt?

Kommentar von Foecky1 ,

Das frag ich mich auch xd er geht wahrscheinlich davon aus, dass sie zu ihm kommt und den rest kann man sich ja denken :p

Kommentar von eileen2402 ,

Ne also er meinte gleich von Anfang an das er zu mir kommen will. 

Kommentar von eileen2402 ,

Er meinte sowas wie "ja falls das Date so gut gelaufen ist, das ich am nächsten Morgen wieder zu dir fahren würde, würde ich gleich ein Zimmer im Hotel nehmen". 

Kommentar von Foecky1 ,

Hä aber dann müsste er doch nicht zu dir fahren xd

Antwort
von Georg63, 41

Klar will er mit dir ins Bett - wozu braucht er sonst ein Hotelzimmer? Die 100km sind kaum 2 Stunden Fahrt, da würde er sonst abends wieder nach Hause fahren.

Antwort
von MrMiles, 68

Wenn er Single ist und ihr eine Art Beziehung führt auf jeden Fall - das liegt in der Natur der Dinge.

Entweder du willst eine Beziehung mit ihm und dann auch Sex, dann triffst du dich mit ihm - oder du sagst ihm das du eher einen Partner suchst, der jünger ist und ein gleiches Erfahrungslevel wie du hat.

Antwort
von Lavendelelf, 44

Ihr kennt euch nur übers Internet, da ist es schon etwas merkwürdig das er Andeutungen in die Richtung Sex macht. 

Ich kann natürlich nur spekulieren. Da es letztlich zwischen Mann und Frau jedoch immer um Sex geht (mit den berühmten Ausnahmen), würde ich auch bei euch sagen, dass es ihm um Sex geht. Reden kann er ja viel. Ein 26 jähriger sieht eine 17 jährige jedoch als leichtes "Opfer". Das was ich schreibe ist nichts gegen dich. Aber er hat Erfahrung und sieht eine 17 jährige eher als unterlegen und leicht verführbar. 

Du solltest vorsichtig sein. Aber wie deine Frage hier zeigt, bis du das ja.

Alles Gute.

Antwort
von Flower199, 62

Fahr da nicht hin. Kann doch ein pedo sein. Dann hast du ein Trauma fürs Leben .

Kommentar von ALurker ,

Davon abgesehen, daß das "Pädo" geschrieben werden müßte (außer, wir sprechen Französisch...dann aber "Pédo"...):  Was für ein Blödsinn. Ich gehe mal davon aus, daß Du nicht mal weißt, was man unter Pädo(philie) überhaupt versteht.

Wüßtest Du es nämlich, würdest nicht so einen dummen Kommentar abgeben.

Aber Hauptsache, mal das vorhandene Nichtwissen rausposaunt. Respekt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community