Frage von ufuk1, 48

Internet Bandbreite verbraucht?

Hallo, Ich habe ein kleines Problem. Wenn ich im Internet etwas suche, ist es schnell, aber sobald meine Schwester nach Hause kommt ist das Internet fast wie tot. Also wie der 2G Standard. Wir haben eine Alte Leitung mit 8Mbits. Wir haben Festnetz Internet. 4Personen gehen höchstens ins Internet, aber nicht immer gleichzeitig. So mein Vater fängt an mit Online Zeitung zu lesen. Wenn ich auch das gleiche mache, klappt das sehr gut. Dann kommt meine Mutter dazu. Sie geht in soziale Netzwerke. Also mittlerweile 3 Personen. Das klappt auch sehr gut. Dann kommt meine Schwester dazu und das Internet ist so gut wie tot. Dann gehen meine Eltern und ich raus. Nach 5 Minuten will ich wieder testen. Ich und meine Schwester sind drinnen. Das Internet ist wieder fast tot. Dann bin nur ich drinnen und es geht wieder Vollgas. Dann wieder Mutter Vater und ich. Und immer noch gleich schnell. Dann Vater und Schwester und schon wieder tot.

Verbraucht meine Schwester die ganze Bandbreite oder was könnte noch eine Ursache dafür sein?

Antwort
von IChri5I, 17

Welchen Router nutzt du denn und wie sind alle Benutzer angeschlossen. LAN oder WLan ?

Generell gibt es die Möglichkeit der Priorisierung aber dazu wenn mehr Infos vorliegen. Wenn 4 Personen das Internet nutzen wird die Bandbreite auf 4 aufgeteilt, je nachdem wer wieviel Daten braucht bekommt sie auch. Der Router versucht das ganze auszugleichen damit die Last verteilt wird. Kannst ja mal 4 Downloads starten und mal sehen welcher Download als erstes fertig wird und wie der letzte Download versucht das zu bekommen was übrig bleibt.

Kommentar von ufuk1 ,

1 LAN und 3 WLAN

Kommentar von ufuk1 ,

Router ist ein Pirelli PRGAV4202N

Antwort
von simon151102, 37

Vielleicht guckt Sie Youtube oder so.
Bei mir ist es ungefähr gleich.
Habe 6 Mbits, wenn meine Eltern drin sind, alles ok.
Schwester ist drin=laaaangsam.
Um das Problem zu lösen, habe ich unseren Router so eingestellt, dass Sie immer zu der Zeit wenn ich rein gehe, rausgekickt wird und erst wieder rein kann, wenn ich raus bin

Kommentar von ufuk1 ,

Wie kannst du das machen? Ich kenne mich ein wenig damit aus aber wie du das machst ist mir ein Rätsel.

Kommentar von simon151102 ,

Ich habe ne Fritzbox. Da gibt es die Kindersicherung. Also habe ich die Aktiviert und es so eingestellt, dass sie von 19-21 Uhr nicht mehr rein kann. Ich weiß nicht, was für nen Router du hast, aber grundsätzlich sollte das bei jedem Gehen. Bei weiteren Fragen hilft dir Google ^^

Kommentar von privatfoerster ,

Beim Lancom Router kann man mit QoS jedem, einer Gruppe etc. eine beliebige maximale Bandbreite zuweisen. Umgekehrt kann man aber auch diejenigen einstellen, die bevorzugt werden sollen usw.

Antwort
von Zappzappzapp, 5

Deine Schwester nutzt Verbindungen, die die ganze Bandbreite benötigen und blockiert damit alle anderen.

Da hilft nur der Tipp von @simon151102 oder ihr sprecht euch untereinander ab, zu welcher Zeit wer ins Internet gehen "darf" (Wenn sie es schafft, mal die eine oder andere Stunde ohne auszukommen ;-)).

Kommentar von ufuk1 ,

Das wird nicht klappen. Die sitzt fast den ganzen Tag vorm Handy. Wenn man etwas sagt sagt sie ja. Wann macht sie es tatsächlich. Am Ende vom Tag. Dann kommt sie drauf sie hätte eine Hausübung und macht sie bis spät in die Nacht. Am morgen will sie nicht aufstehen. Und sonst ist sie durchgehend im Internet. So wiederholt sich jeder Tag. Sie hat Prepaid. Wir haben Flatrate oder Allnetflat (hoffe ich habe es richtig gesagt). In Österreich ist Guthaben wie Prepaid und Vertrag ist wie Flatrate, Allnet Flat. Das heißt sie kann nur über WLAN ins Internet, ansonsten ist ihre Karte schnell aufgebraucht.

Kommentar von Zappzappzapp ,

Da kann man natürlich als Außenstehender schwer etwas raten.

Ich würde sagen, wenn sie gegenüber der restlichen Familie keine Rücksicht nimmt, dann müsste sie das eben lernen und zur Rücksicht gezwungen werden.

Wie Du hier ihr Verhalten beschreibst, sieht das sowieso schon schwer nach Internetsucht aus.

Nochmal, siehe Tipp von @simon151102. Wie und ob so etwas bei eurem Router geht kann man hier schlecht klären, das müsste sich jemand bei Euch zu Hause ansehen oder Du siehst mal in die Gebrauchsanleitung bzw. google.

Antwort
von DoktorBlues, 6

Hat sie eventuell ein Handy wo immer der W-Lan Empfang eingeschaltet ist?

Musikvideos brauchen viel Datenvolumen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community