Frage von LoloTokyo, 11

Internet, aber Playstation Network und Steam können keine Verbindung herstellen?

Hallo, ich bin vor einem Jahr umgezogen und seitdem habe ich das oben genannte Problem. Eine Internetverbindung ist da, der Wireless Router befindet sich genau ein Stockwerk tiefer, in der Wohnung meiner Vermieter. Allerdings direkt darunter, so dass die Playstation 3 und der Router nur durch den Boden getrennt sind.

Der Verbindungstest sagt ich habe eine Signalstärke von 62% und ansonsten ist das Internet an meinem Laptop oder bei PS Updates sehr schnell.

Ich habe schon sehr viel herumgegoogled, aber habe niemandem mit genau dem selben Problem finden können, da ich ja nicht in ein anderes Land etc gezogen bin. Und wenn ich woanders bin, funktioniert Steam an meinem Laptop auch wieder.

Das ist das was ich komisch finde, dass es bloß PSN und Steam an der PS3 und meinem Laptop beeinträchtigt, aber ich glaube nicht dass meine Vermieter eine Sperre eingerichtet haben.

Falls ihr Vorschläge für mich habt, sag ich schonmal danke im Vorraus !

Antwort
von DerITSupport, 3

Deine Vermieter sind möglicherweise nicht der Grund, aber deren Provider. Sollte dieser bestimmte Ports abgeschaltet haben, können bestimmte Datenpakete nicht übertragen werden.

Gehört der Router dir und steht (warum auch immer) nur bei den Vermietern, oder bedienst du dich auf rechtswiedrigem Wege der Verbindung?

Bei ersterem empfehle ich dir ein Gespräch mit deinem Provider. Dieser kann dir zumindest Auskunft über die möglichen geschlossenen Ports geben.

Ansonsten kannst du deine Vermieter ja mal nach einer möglichen Sperrung fragen (fällt wohl bei Möglichkeit 2 raus)

Ansonsten versuche auch ein anders gerät zu testen. Sollte ein anderer Laptop über den selben Router Steam Downloads akzeptieren, liegt das Problem an deinen Geräten.

MfG. Der IT-Support

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community