Frage von Squex, 27

Internet Abends VIEL Langsamer?

Hey, Ich hab ein Problem mit meinem Internet, Am Abend wird mein internet um einiges schlechter, Mittag 15Ping Am Abend einen 80er-120 WTF(habe ne 100k Leitung= Ich weiß das am abend mehrere leute ins internet gehen aber mir wurde von HTP zugesichert das es damit NICHT Zusammen hängen kann, Was zur soll ich machen? ich weiß nicht mehr weiter wenn selbst mein provider keihne anhnung hat,und WENN es daran liegen sollte dass abends mehrere Leute ins internet gehen,kann man da was machen? michb auf einen anderen kanal umlegen oder sonstiges? Brauche DRINGEND Hilfe

Antwort
von MitchS, 9

Da kannst du Garnichts dagegen machen...außer umzuziehen

Wenn die Leitung entlang der Straße verläuft dann wird logischerweise das Internet langsamer je mehr Nutzer an der Leitung hängen. Wenn du z.B. direkt am Anfang einer Straße wohnst wirst du Tag und Nacht fast die gleiche Geschwindigkeit haben. Wenn du am Ende der Straße wohnst, dann ist das Phänomen umso größer je weiter du vom Beginn der Leitung entfernt bist.

Die Provider wissen das natürlich, aber was sollen sie dir erzählen? Dich auf einen anderen "Kanal" zu legen ist auch nicht praktikabel, da meist alle gleich ausgelastet werden und die Provider das auch nicht machen...wenn das einer macht, könnten das ja auch alle vom Provider fordern.

Ansonsten schau dich nach einem Tarif um, bei dem du eine garantierte Mindestgeschwindigkeit angeboten bekommst. Sonst bekommst du auch immer nur BIS 100Mbit.

Antwort
von Dolphin1989, 12

HAHAHA jaaaa das ist eine typische Supportantwort, um dich loszuwerden. Denn nervige Fragensteller können die beim Provider nicht gebrauchen.

Sei aber getröstet. Das passiert jedem mal. Auch bei einer super tollen 100k Leitung. Dann gibt es irgendwo zwischen Server und deinem Endgerät einen Flaschenhals, den der Provider nicht vorausberechnen kann und auch gar nicht will.

Das ist das Internet! Da ist nun mal Traffic, vor allem Abends und am We. Stell dir das vor wie die Autobahn zu Freitags nachmittags oder Sonntags Abend. Da kannst du noch so viel rummeckern über Stau, aber die Autobahnmeisterei wird sicher nicht die Schuld auf sich nehmen. ;)

Kommentar von Squex ,

Kann man da denn jetzt was machen?

Kommentar von Dolphin1989 ,

Jetzt?!? Nein.

Wenn du es jeden Tag hast und das auch mit mehr als 50% Einbuße in der Datengeschwindigkeit, dann darfst du gerne einen Anwalt aufsuchen und beim Provider eine Gutschrift oder Senkung der Kosten beantragen. Nur wenn es danach immer noch nicht absehbar ist, darfst du in umständlichen Verfahren außerordentlich kündigen. Also NOPE... Nichts, nader, niente.. jedenfalls JETZT sofort nicht.

Teste deine Verbindung. Zu mehreren verschiedenen Servern und nicht nur zu einem. Mache screenshots mit Datum und Uhrzeit. Zu verschiedenen Zeiten (morgens, mittags, abends, nachts, am Wochenende zu Feiertage etc.)

Kannst ja mal morgen anrufen und ein wenig auf den Tisch hauen. Ich hatte bei Vodafone mit dem Handy lokal strak begrenzte Empfangsschwierigkeiten und habe sofort eine Gutschrift von 10€ bekommen. Also ein wenig kommen dir die Provider schon entgegen.

Antwort
von Sachse63, 14

du gibst die Antwort selbst, da kannst du dir nur die Kugel geben und abwarten. Mein Ping ist an guten Tagen bei 300! Ich kann also gar nicht spielen! Huhuuuu schnauf

Antwort
von AWPDragonlore2, 17

Da kannst du nichts machen. Am Abend sind einfach mehr Leute im Internet.

Antwort
von MichiW101, 6

100k = 0,1 Mbit.

Kein Wunder.

Kommentar von Dolphin1989 ,

100k = 100.000 Kilobit = 100Mbit... ;)

Kommentar von MichiW101 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community