Interne Kommunikation im Unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. einen konferenzraum, auschließlich für diesen zweck jedenfalls haben wir in unserem unternehmen nicht. komunikation ins ausland beschränkt sich auf ein paar anrufe etc. mal nach bayern oder thüringen. die räume in denen bei uns konferenzen stattfinden, sind entweder die werkstatt, eine umgebaute garage, vollgestellt mit regalen oder das büro vom chef. eine nähere beschreibung spare ich mir hier mal. zum einen aus datenschutzrechtlichen gründen, zum anderen da es nichts besonders erwähnenswertes in den genannten räumen gibt.
  2. wir haben drahtungebundene Fernsprecher, sogenannte Mobilfunktelefone. die zusäzliche Austattung mit einer datenverbindung zum weltweiten netzwerk und die nutzung von nachrichtenanwendungen erleichtern uns das schnelle übermitteln von Bildern oder bestellnummern für ersatzteile etc.
  3. eigendlich missfällt mir hier nur ein punkt. seitens der geschäftsleituing kommt es immer wieder zu missverständissen so dass z.B. Hausnummern oder telefonnummern falsch übermittelt werden. hier könnte die verstärklte nutzung von nachrichtendiensten abhilfe schaffen.
  4. die werkstatt und das büro sind vollkommen okay für einen kurzen plausch... der chef soll endlich mal lernen, wie man whats app benutzt... ansonsten ist alles tutti...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :D Habe mir auch schon seit längerem die Frage gestellt wie man die interne Kommunikation in einem verbessern könnte. Ich fande es total merkwürdig, dass die meisten Leute privat digital fast auf den neusten Stand sind (Smartphone, Laptop etc.), aber in vielen Unternehmen Dokumente noch via FAX versendet werden. Ich habe dann von einer App gehört (die hierhttps://www.qnnect.com/)/) mit der man auf verschiedenen Arten intern in einem Unternehmen kommunizieren kann. Zum einen gibt es einen Chat. Durch die Bündelung auf einem Kommunikationskanal werden alle Informationen und Kernbotschaften wahrgenommen, ohne im E-Mail-Postfach, in der SMS-Box oder in der Faxablage verloren zu gehen. Dann gibt es noch eine Quiz-Funktion. Mittels Quizzes und Leaderboards können Mitarbeitende nachverfolgen, wer im Team zu den ausgewählten Themen führend ist. Eine interaktive Plattform für Peer-to-Peer wird auch bereitgestellt. Am besten finde ich jedoch, dass sie einen News-Feed anbieten in dem alle wichtige Informationen und öffentliche Dateien auf eine Seite aufgezeigt werden. Ich hoffe ich konnte dir hiermit ein wenig helfen. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo die Mindestanforderung für einen solchen Raum ist ein Telefon, damit mal eine Telefonkonferenz abhalten kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?