Frage von nikloe9, 47

Interne Festplatte wird nicht erkannt, was soll ich tun?

Hallo, ich habe einen neuen PC geschenkt bekommen und habe nun das Problem, das meine alte interne HDD nicht erkannt wird. Wenn ich den PC mit der alten Festplatte starte, ist erst wie gewöhnlich das "Mainboard-start-bild" zu sehen, dann aber nur ein Schwarzbild mit so einer Art Befehlszeile bzw. nur der Unterstrich ( _ ) in weiß. Ich hab es auch schon im Bootmenü probiert und da die richtige Festplatte ausgewählt aber wieder das gleiche. Auf der alten Festplatte ist bereits Windows 10 64 bit installiert, auf der neuen Windows 7 32 bit (vom geschenktem PC), beide funktionieren bei meinem altem PC, beim neuem PC jedoch nur die mitgelieferte.An den Kabeln oder an den Steckplätzen des Mainboards kann es auch nicht liegen da ich alle ausprobiert habe, mit der neuen funktionierte es aber.

Kann mir jemand sagen woran das liegt und ob/wie man es beheben kann?

Festplatten : http://gutefrage-net.jimdo.com/ (muss man direkt in den                                                                                    Browser eingeben sonst geht                                                                            es nicht immer)

Und falls es wichtig ist:

Mainboard : ASUS M5A78L-M LE

Grafikkarte : Gigabyte Nvidia GT 630

Netzteil : Inter-Tech SL-500

Prozessor : AMD FX 6100 Six-Core

RAM : 2 x 8GB HyperX FURY blau DDR3-1600 DIMM CL10

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DorianWD, Business, Community-Experte für PC, 7

Hallo nikloe9,

Wie MrCrow667 sagte, brauchst du das Betriebssystem neu zu installieren, da du nicht einfacht die Platte eines Rechners ausgetauscht hast, sondern alle Komponenten gewechselt hast, deshalb kann der Rechner nicht booten, da die ganze Hardware unterschiedlich ist. 

Welche Windows-Version ist momentan auf der Platte installiert und verfügst du über eine Installations-CD? Wenn Windows 10 installiert ist, dann könntest du das Medienerstellungstool herunterladen und damit ein neues Installationsmedium erstellen, dann damit Win10 neu auf der SSD installieren. Den Punkt wo du nach Produktschlüssel gefragt würdest, könntest du einfach überspringen. Hier kann man das Tool herunterladen: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

lg

Antwort
von MrCrow667, 32

Da musst du schon das Betriebssystem neu installieren, da du ja jetzt ne komplett andere Hardware hast. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten