Internationaler Job?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Viel mit Ausländern in Kontakt kommen würdest du z.B. wenn du in einem Hotel arbeitest, bei der Touristenauskunft oder am Flughafen z.B. beim Check-In oder auch bei der Auskunft. 

Du könntest auch Stadtführungen anbieten. Es gibt ja jetzt nicht nur die herkömmlichen mit dem Bus, sondern auch viele Walking Tours, oder mit dem Rad. Du kannst das im Prinzip ganz machen, wie du willst. Eine Führung im historischen Kostüm? Etwas über Geistergeschichten der Region? Oder lieber ernster, eine Führung im KZ?

Selber reisen kannst du als Flugbegleiter(in). Das ist aber nicht der tollste Job, weil die Schichtarbeit zusammen mit den ständigen Ortswechseln sehr anstrengend ist. Außerdem ist es ja nicht gerade leicht, einen schweren Wagen durch diesen engen Gang zu ziehen, vor allem, wenn du vielleicht noch eine Frau bist und man von dir erwartet, dass du Schuhe mit Absatz trägst. 

Als Pilot(in) hast du es da schon besser, kannst gemütlich sitzen bleiben und bekommst noch einen Kaffee gebracht. Die Probleme mit den wechselnden Arbeitszeiten bleiben natürlich. Und treffen wirst du außer deinen Kollegen an diesem Arbeitsplatz niemanden. Du bist ja eingesperrt. Aber insgesamt gesehen kann man es schlechter erwischen, was den Arbeitsplatz betrifft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in großen Firmen arbeitest, dann wirst / kannst du (In höheren Positionen meistens.) auch in andere Filialen / Stellen im Ausland geschickt, und da du dreisprachig bist ist es sogar viel besser.

Ich bin, so gesehen, auch dreisprachig, versuch jedoch deine Zukunft nicht darauf zu beruhen. Viele Sprachen zu sprechen kann ein Vorteil sein, aber ist lange nicht deine Kernkompetenz als Job. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flugbegleiter, Reiseleiter, Angestellter bei einer Hilfsorganisation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst im Reiseverkehrsbüro arbeiten.

Da kannst du in viele Länder reisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reiseleiter bzw.Reiseverkehrskaufmann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Flugbegleiter, alle möglichen Hoteljobs, Auslandjournalist, Botschafter, Diverse Flughafenberufe, Deutschlehrer im Ausland.

Einige, wo mir so spontan eingefallen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deine weitere Ausbildung an.

Um bei internationalen Konzernen einen solchen Job zu bekommen, reichen Sprachen alleine nicht aus 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?