Frage von Bente1001, 16

International Baccalaureate Raum Bonn/Köln?

Hey,

ich würde gerne nächstes Jahr (also Schuljahresbeginn 2017) das International Baccalaureate (IB) beginnen, hab mich auch schon nach Schulen umgeschaut, sowohl in Bonn als auch in Köln gibt es jeweils Schulen, die das anbieten. Bei den meisten staatlichen Schulen läuft dann allerdings IB und Abitur parallel, und Privatschulen sind für mich zu teuer. Ich würde auch bis nach Leverkusen o.ä. fahren, hauptsache IB ...

Hat jemand Erfahrungen mit IB Schulen im Raum Köln/Bonn und könnte mir eine Schule empfehlen oder mir von einer abraten?

Was ist mit der BIS in Bonn? Konnte da nichts zu Kosten finden ...

Danke schon einmal!

LG

Antwort
von uni1234, 13

Hi. Grundsätzlich kann ich das IB sehr empfehlen. Hab es auch in Köln gemacht. Ich persönlich kenne nur zwei Schulen in Köln, die das anbieten. Eine in Porz und eine Privatschule. BIS habe ich mir damals auch angeguckt. Diese ist allerdings sehr teuer (https://www.bonn-is.de/sites/default/files/bis_fees_2016-17_with_footer.pdf)

Warum möchtest Du dnen nicht eine Schule besuchen, wo es IB und Abitur parallel gibt? Das ist doch eine sehr preiswerte Alternative.

Kommentar von Bente1001 ,

Vielen Dank für Deine Antwort :)
Genau, die Privatschule ist die internationale Friedensschule, glaub ich. Und das in Porz ist dann das Lessing Gymnasium?
Beides zu machen klingt ziemlich stressig, einfach weil das IB alleine schon nicht gerade stressfrei ist, Abitur macht man ebenfalls nicht mal ebenso nebenbei.
Wie hast Du das denn gemacht?
Ich glaub, mir bleibt ohnehin nichts weiter übrig als Beides zugleich zu machen, einfach wegen des Geldes ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community