Frage von DrSkyfallAsks, 29

Intermet Geschwindigkeit fürn ***?

Ich habe den 16000 Tarif bei Vodafone und surfe seit Jahren mit einer 6000 leitung, bei der die versprochene geschwindigkeit nicht mal erreicht wird. Nu wundere ich mich, warum ich bei unitymedia eine 50000 leitung haben kann, aber bei vodafon nicht mal 16k

Antwort
von wotan38, 20

Die Provider stellen Leitungstypen mit definierten maximalen Übertragungskapazitäten (Nennkapazität) zur Verfügung ohne damit eine bestimmte erreichbare Geschwindigkeit zu versprechen oder gar zu garantieren. Das können sie auch nicht, da diese von der Anzahl der Nutzer und von deren Aktivitäten es abhängt, die die selbe Leitung verwenden.

Das ist wie bei einer Autobahn, die 4- oder 6-spurig sein kann, aber die tatsächlich erreichbare Geschwindigkeit hängt vom Verkehrsaufkommen ab. Man kann u.U. auf einer 4-spurigen weniger belasteten schneller vorankommen als auf einer 6-sprurigen, wenn diese überlastet ist.


Antwort
von unlocker, 18

Unitymedia läuft übers TV-Kabel, das andere über die Telefonleitung

Antwort
von AssassineConnor, 20

Weil die dir das zwar verkaufen aber bei dir nunmal nur eine 6k Leitung vorm haus liegt. Bei mir nicht anders. (Außer das ich nur 2k habe!)

Kommentar von DrSkyfallAsks ,

Kann man aus diesen 2 Jahres Verträgen mit angebotspreisen vorzeitig aussteigen?

Kommentar von AssassineConnor ,

Uhh, da habe ich keine Ahnung sorry :/

Kommentar von Snoopy1007 ,

Versuche es mal mit einer Beschwerde. Aber da die Tarife generell "bis zu..." werben, können sie dir leider auch eine "bis zu" 16.000 Leitung verkaufen obwohl Beo dir nur 6000 ankommen. Das macht jeder Anbieter so. Da wird es schwer werden vorzeitig raus zu kommen. Mache immer wieder Speedtest und schicke die denen zu. Vielleicht hat ja ein Bearbeiter einen guten Tag und lässt sich früher raus 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community