Interessiert mich hab das aus nem lied?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, wenn jemand "nicht sozial" (anti sozial) ist, dann verhält er sich nicht, wie ein produktives/hilfreiches Mitglied der Gesellschaft. Er trägt also nichts zur Gesellschaft bei.

Ein Pessimist ist jemand, der immer nur vom Worst Case ausgeht. Also, immer nur schlechtes erwartet.

Ein anti sozialer Pessimist ist daher vielleicht jemand, der immer nur schlechtes von der Gesellschaft erwartet. Oder eben beides für sich ausstrahlt. Ich bin kein Professor oder so, aber so reime ich mir das zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Pessimist ist das Gegenteil eines Optimisten - Also jemand, der alles negativ sieht.

Antisozial bedeutet unsozial, also unfreundlich und nicht hilfsbereit. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?