Frage von LuluMontana, 78

Interessen: Fotografie, Reisen, Schreiben. Was und wo studieren?

Hi:-) Ich habe darüber nachgedacht, was ich nach dem Abitur studieren könnte. Ich bin gerne kreativ, fotografiere gerne, liebe Sprachen, schreibe gerne Geschichten/Gedichte/Sonstige Texte und reise gerne. Auf dieser Grundlage habe ich mir überlegt was zu mir passen könnte. Dabei bin ich auf Journalismus gekommen. Wo könnte ich das studieren und welche Möglichkeiten hätte ich (im Bezug auf Studiengänge aber auch auf Berufe etc.)??? PS: Auch andere Berufsvorschläge sind willkommen. Danke schon Mal im Voraus für Eure Antworten.:-)

Antwort
von MrHilfestellung, 61

Journalismus bzw. Publizistik und Kommunikationswissenschaften, was quasi das Selbe ist, nur wissenschaftlicher, kann man an fast jeder Uni studieren. Hat halt stellenweise nen ziemlich hohen NC, an meiner Uni glaub ich 1,3 oder sowas.

Antwort
von blueman2483, 54

Du kannst einen Bachelor machen in Tourismus und Event Managment (also studieren) oder vielleicht wäre ja auch eine Ausbildung als Tourismuskaufmann/frau etwas für dich.

Antwort
von Skinman, 45

Studiere Jura, BWL oder irgendwas ingenieuriges, dann verdienst du genug Geld, um dir diese ganzen Interessen als Hobby leisten zu können.

Journalist will jeder werden und fast jeder endet als mittelmäßiger Blogger. Der Markt für bezahlten Journalismus wird immer enger. Außerdem ist man in der Regel alles andere als unabhängig.

Antwort
von Suedbadner, 31

Kurz gegoogelt und foto-studium.de gefunden, zeigt Foto-Studiengänge und verwandte auf.

Alle deine Interessen, würden zu einem Reiseblogger passen. Erstelle doch einen Reiseblog, dies kann man zum Studium nebenbei, als „Hobby“ beginnen. Sollte es mit der Zeit besser laufen, sprich genug Geld dabei verdient werden, könnte man es später ggf. auch  „Hauptberuflich“ betreiben.

Antwort
von LuluMontana, 44

Gibt es auch die Möglichkeit Journalismus mit Zweig Fotografie oder so zu studieren? Wenn ja wo?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community