Interesse für Autos wecken?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bei mir entstand die Faszination für Autos und Tuning als ich die ersten Filme von Fast and Furious gesehen habe...

Im Internet findest du eine Menge Material und auch Fach- sowie Tuningzeitschriften liefern dir viel Informationsmaterial....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für MICH als wirklich alten (jetzt 61jährigen) ehemaligen Berufskraftfahrer begann die "Faszination Auto" durch die vielen Fahrten, die ich als Kind mit meinem Großvater und meiner Tante unternehmen konnte: Opa fuhr immer den damals größten Opel (Kapitän, Commodore usw.) während die Tante zuerst mit dem Lloyd Alexander, später mit der Borgward Arabella und dann mit Mittelklasse-Ford unterwegs war. Das erste Auto meiner Eltern war, wie auch in vielen anderen Familien ein "Käfer"- für Experten: Brezelkäfer. Völlig BEGEISTERT war ich vom Ford Capri,den sich mein Vater mal als Leihwagen leistete. Diese Kindheitserlebnisse kann ich HEUTE als intensiver Internetnutzer immer wieder nachvollziehen. Mein ERSTES eigenes Auto war, schon als ich es kaufte, ein "Oldtimer": der DKW Junior war zu dieser Zeit nur noch als Gebrauchtwagen zu haben, weil DKW, Horch und NSU zur "Auto Union" fusionierten. Ähnlich wie dem Fragesteller geht es mir HEUTE in Bezug auf Landmaschinen: Einer meiner besten Freunde stammt von einem Bauernhof, auf dem er schon in sehr jungen Jahren mitarbeitete und der sich deshalb mit Landmaschinen besonders gut auskennt. Dank unzähliger Filmchen im Internet kann ich mich HEUTE sehr für alte Landmaschinentechnik begeistern: Ackerschlepper wie der Lanz Bulldog oder der erste Porsche- Diesel sind mindestens genauso interessant, wie die ersten Dreschmaschinen, die mit gewaltigem Lärm und unter großer Staubentwicklung die Spreu vom Weizen trennten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, Sucht dir auf Facebook ein paar Auto Gruppen und Tuning Gruppen und like ein paar Auto Seiten, und du kannst ja mal auf ein Tuning treffen bei dir in der Nähe gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Internet oder Autozeitschriften

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die Formulierung Deiner Frage ziemlich schräg. Ich hätte noch verstanden, wenn Du Dich für Autos interessierst und einen Weg suchst, Dich genauer zu informieren. Aber nein, Du interessierst Dich nicht für Autos und suchst einen Weg, dass Du Dich dafür zu interessieren beginnst. Wie wär's mit einer "ich-will-mich-für-Autos-interessieren"-Impfung beim Hausarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche dir eine Automarke. Ich zum Beispiel finde Audi voll cool. Damit beschäftigst du dich dann erstmal beschäftigen und wenn sie dir gefällt vielleicht mal ein Autohaus deiner Marke besuchen. Ich war letztens bei Ferrari und Maserati 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RefaUlm
29.04.2016, 14:34

Wieso ausgerechnet Audi?! 😷

0
Kommentar von SlyStallone46
29.04.2016, 14:41

Weil ich letzens mit Einem R8 gefahren bin und der war total cool. Außerdem arbeitet ein Nachbar von mir bei Audi und deswegen sehe ich immer direkt die neusten audis😉

0
Kommentar von SlyStallone46
29.04.2016, 15:54

Natürlich hab ich mich damit beschäftigt?! Ich hab geschrieben dass ich den R8 mag und noch dass es das beste oder sportlichste Auto von Audi ist

0

So eine Sinnlose Frage, interessiere dich dafür oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe quasi den BMW, Audi, Mercedes und co. Konfiguator und allgemein deren Website studiert, kaufe mir Autozeitschriften (AutoBild) und habe auch einige Auto YouTuber wie: JP-Performance, AutoBild TV, Shmee usw.) Ausserdem gucke ich Sonntags auf Vox um 17:00 Uhr Auto Mobil. Du musst ein Auto sehen, wissen welches Modell es ist, an den Auspuffen erkennen, welchr Motorisierung und wie viel PS und am besten noch dir Line, interne Bezeichnung und Baujahr:D Das kommt mit der Zeit. Autos sind einfach toll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung