Frage von xHorrorKidx, 20

interesse an kinderkrankenpfleger sollte ich diesen berufsweg gehen?

bin jetz 10. auf dem gymnaium, werde diese aber vorraussichtlich nicht beenden können und einen realschulabschluss in betracht ziehen müssen, jetz interessier ich mich für den weg kinderkrankenpfleger hat jemand erfahrung?

Antwort
von violetta82, 20

Du musst doch selbst entscheiden was Du lernen möchtest. Mach am besten Mal ein Praktikum in diesem Bereich.

Antwort
von October2011, 19

Hi,

mach' ein freiwilliges Praktikum und finde heraus, ob dir der Beruf liegt.

Etwas problematisch könnte die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, bzw Kinder sein.

October

Kommentar von xHorrorKidx ,

was meinst du mit vereinbarkeit?

Kommentar von October2011 ,

Als Kinderkrankenpfleger kann es sein, dass du Schichtdienst hast. Wenn du dazu noch ein Kleinkind hast, das von der Kita oder dem Kindergarten abgeholt werden muß während du arbeitest brauchst du jemanden, der dein Kind für dich abholt. z.B. die Oma, wenn diese in Rente ist oder deinen Ehemann / Partner, wenn dieser freiberuflich von Zuhause aus arbeitet. Hast du keinen wird's schwierig.

October

Kommentar von xHorrorKidx ,

ah okay jetzt versteh ich..vielen dank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten