Frage von KittyKatXD99, 27

Interesse an Junge aus der Schule. Was soll ich tun?

Hey:D Vor einem Jahr habe ich festgestellt, dass mich ein Junge bzw. eine ganze Jungsgruppe beobachtet oder anschaut (hab dazu schonmal eine Frage gestellt). Einer davon gefällt mir richtig gut (er ist ca. 18 und ich werde bald 17). Im September ist mir dann aufgefallen, dass er eine Freundin hat, welche er vor den Sommerferien noch nicht hatte. Diese geht/ging auch auf unsere Schule mit der er jetzt aber nicht meht zusammen ist. Zu diesem Zeitpunkt war ich selbst in einer "Beziehung, wenn man es so nennen kann (hat nur 2 Wochen gehalten) und deswegen hat es mich nicht soo interessiert, aber dennoch bisschen verletzt.

Ich sehe ihn jeden Tag in der Schule und anfangs war es noch so, dass es geguckt hat, aber seit einigen Wochen nicht mehr. Ich weiß leider nur in welche Klasse er geht, aber seinen Namen weiß ich nicht. Das finde ich sehr schade, da ich ihn echt toll finde. Ich bin allerdings ziemlich schüchtern und hatte noch nie was mit einem Junge, also weiß ich so zu sagen auch nicht wie man sie anspricht. Er ist auch immer bei seinen Freunden und da traue ich mich erst recht nicht.

Ich weiß einfach nicht was ich daraus schließen soll und warum das so ist. Ich bin echt bisschen verzweifelt. Auch weil ich mich von meinen Freundinnen immer ver*rschen lassen muss, weil ich noch nie einen Freund hatte und 17 bin. Sry, für den langen Text und danke:D

Antwort
von bieene99, 2

Ich würde ihn auch ausversehen anrempeln :) so kommst du am besten in's Gespräch und wenn er total doof darauf reagiert, dann ist er der Falsche.

Antwort
von 100ProzentReal, 9

Wenn du dich nicht traust in anzusprechen...dann rempel ihn ausversehen an und sag sorry..dann läuft das gespräch von alleine....oder trete ihn im hacken oder soo :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community