Frage von staypositive4ev, 76

Interessanter Einstieg in eine Präsentation?

Hallo ich halte demnächst eine GFS (Referat) über den Künstler Auguste Rodin. Neben dem Inhalt finde ich persönlich auch die Unterhaltung wichtig. Deshalb meine Frage, habt ihr ein paar gute Ideen für den Einstieg, sowas wie einen eyecatcher? Würde mich sehr freuen über eure Vorschläge. Vielen Dank im Voraus :).

Antwort
von Samika68, 56

Alle Klassenkameraden nebeneinander in der Pose des "Denkers" fotografieren und an die Wand projezieren - mit der Bemerkung "wie man sieht, haben sich alle schon ihre Gedanken zu Rodin gemacht" ;-)

Kommentar von staypositive4ev ,

Das wäre toll, jedoch weiß ich nicht, wie ich das mit dem fotografieren machen soll:/ 

Antwort
von Kuhlmann26, 29

"Ich erzähle Euch jetzt etwas über den Künstler Auguste Rodin. Ob Euch das interessiert, ist mir völlig schnuppe. Heute ist (Wochentag) und wir haben es (Uhrzeit) und da steht laut Frau/Herr (Name des Lehrers) GFS auf dem Stundenplan. Ihr seit mir die nächsten Minuten also hilflos ausgeliefert
und müsst Euch anhören, was ich Euch über Auguste Rodin zu erzählen habe. Also seit gefälligst still.

Eins noch: Ich kann Euch versichern, es geht nicht halb so spannend weiter, wie es begonnen hat. Ihr könnt die Handys also wieder rausholen."

So oder ähnlich könnte es gehen. Man sollte seinen Vortrag immer mit
einem Paukenschlag beginnen. Man sichert sich die Aufmerksamkeit der
Anwesenden; auch wenn das was folgt, deutlich langweiliger wird.

Gruß Matti

Antwort
von Repwf, 38

Vielkeucht vertreilst du an jeden etwas Knete damit sich jeder mal kurz in die Arbeit eines Bildhauers reinversetzen kann...

Sollen einfach mal ein xy im 3D kneten

So kann man vielleicht die Leistung eines solchen Künstlers besser schätzen?

Als eycatcher eine Skulptur von dir gemacht ? 

Kommentar von staypositive4ev ,

Das mit der Knete ist Klasse!!

Antwort
von manufischer, 28

Ich finds immer ganz nett, wenn man mit einer Frage anfängt und die Leute gleich einfängt.

Antwort
von missannchen, 23

Lies am Anfang ein Zitat von ihm vor z.B. "
Skulptur ist die Kunst der Buckel und Höhlungen, die Kunst, die Formen im Spiel von Licht und Schatten darzustellen" und sag "dies sagte der KÜnstler Auguste Rustin nachdem er seine Skulptur (Werk als Bild zeigen) fertig brachte"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten