Frage von BELLA64,

Interessante frage..

Wie kann man sein Baby "Rudi"" nennen??

Support

Hallo bella64,

welchen rat willst Du hier? Geh bitte mit solchen Fragen ins Forum.

Gruss, Ben vom GuteFrage.net Support

Antwort
von BonniedieZweite,

indem man das bei der Hebamme als Namen angibt. Find ich auf alle Fälle besser als "Frank-Pierre-Maurice"...

Kommentar von Larsi98 ,

Ich setz noch einen drauf: Steven-Dave oder Maira-Eva-Helene, Hagen-Torben, was sich die Eltern dabei gedacht haben...??????????

Kommentar von BonniedieZweite ,

Tja, manchmal denkt man wirklich die Eltern müssen doch unter Drogen gestanden haben. Und die armen Kinder müssen dann mit dem Namen leben...

Antwort
von Pestopappa,

Grete fände ich schlimmer ;oo)))

Kommentar von wuschel55 ,

Vor allem bei Buben! LOL!

Kommentar von BELLA64 ,

Aber Gretchen hat Fisch :-))) für den Fall der Fälle :-)) Tritt bei dir gerade so ein Fall ein???

Kommentar von Pestopappa ,

Nee... Nicht Fall.... Bei mir tritt FELL aus der Haut aus.... Bei manchen Fragen heute ;oo)))) Vorwiegend Nackenfell...

Antwort
von rudi05,

du kannst das Baby nennen wie du willst,es hört es doch eh nicht

Kommentar von BELLA64 ,

DU hast es doch vernommen :-)))

Antwort
von Eastside,

man kann..!!!

Antwort
von Sofaschalter,

Schwere Geburt - Rache!

Antwort
von Chwasc,

Geschmacksache. Aber er wird auch mal groß und dann paßt doch Rudi

Antwort
von wuschel55,

Kann nicht jedem alles gefallen, was es so als Namen gibt! Wäre ja schlimm, wenn alle denselben Geschmack hätten!

Antwort
von andreas48,

getreu dem Lied:

es gibt nur ein RUDI.....VÖLLEREI kommt dann später :-))

Antwort
von Larsi98,

In dem man es spricht

Antwort
von Sofabaer,

Wenn man RATLOS heißt, passt das doch gut.

Antwort
von Angelflight,

Wenn er aussieht wie ein Schweinchen, dann liegt das nahe! Aber das verwächst sich, und er sieht dann irgendwann aus wie Dieter Bohlen, wenn er Pech hat!

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Weitere Fragen mit Antworten