Intensiv Sport. Doch was genau um eine Stunde zu füllen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich ganz easy: mach dir 10 Minuten Intervalle in denen du

1. Dich 10 Minuten aufwärmst und dehnst

2. mach einen Ausfallschritt (dh. Gehe mit dem rechten Bein einen großen Schritt nach vorne und knicke das linke so dass dein Knie kurz über dem schwebt, 10 sek halten und wieder hoch.) --> hilft gegen das Fett in den Oberschenkeln

3. das gleich mit dem linken Bein

4. lege dich flach auf den Rücken und hebe gleichzeitig Arme und Beine gestreckt an. 10 sek halten und wieder runter. Das wiederholst du dann immer

5+6. joggen gehen hilft immer uns ist ein perfekter entspannender Abschluss.

Hoffe könnte dir helfen, ich mach es genau so und habe in 2 Wochen 5 kg abgenommen. Du solltest dich aber nicht zu viel von Fastfood oder so ernähren denn gesundes Essen ist wichtiger als Sport;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleiner Tipp, nicht jeder Junge steht auf Mädchen die so dünn sind wie Streichhölzer. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur mit Sport alleine wirst du nicht abnehmen, wenn du intensiv und hart trainierst, wirst du vermehrt Wasser einlagern. ( Solltest ja auch mehr trinken, wenn du schwitzt). Ich bin selber Sportlerin und trainiere sehr sehr viel und halte trotzdem mein Gewicht und nehme nicht ab. Andere jedoch glauben, dass ich bei meinem Sportpensum jeden Monat Gewicht verliehren müsste. Was aber nicht so ist.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An dir kann doch kein Gramm Fett dran sein du würdest durch sowas höchstens Muskeln aufbauen und damit Gewicht O.o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?