Frage von aminasophie, 72

Intelligenter werden?

Gibt es eine Methode, um klüger zu werden oder zumindest klüger zu wirken? Ich bin zwar nicht strohdumm aber auch kein Streber. Neben Klassenkameraden die wirklich nur Einsen schreiben fühlt man sich schon ein wenig dumm. Ich bin auch keine Person, die nur am Handy ist (Snapchat, Twitter, Facebook gibts bei mir nicht.) Kann mir jemand weiterhelfen?

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 18

Hallo :)

Das ist ein echt schwieriges Unterfangen, was kaum machbar ist als solches -------> zumal man nicht durch Gestern, Worte oder Medienpräsenz "intelligenter" wirkt sondern nur durch sich selber :)

"Klugheit" kann man sich auch nicht antrainieren, höchstens "Bildung" im Sinne von Allgemeinbildung. Das gezielte Lesen guter Bücher hilft diesbezüglich genauso wie das Ansehen hochwertiger Fernsehreportagen-/Dokumentationen, aber auch da muss man mit dem Herzen dabei sein!

Kommentar von aminasophie ,

Sehr hilfreiche Antwort! :)

Antwort
von Trashtom, 14

Intelligenz und Wissen sind zwei paar Schuhe. Du kannst dir Wissen aneignen und irgendwelche Fremdwörter lernen, aber bist trotzdem nicht intelligenter.

Vielleicht versuchst du es damit, dich ehrlich für etwas zu interessieren, anstatt versuchen jemanden zu spielen, der du nicht bist.

Antwort
von lillian92, 19

Schulnoten sagen rein gar nichts über Intelligenz oder den Wert deiner Person aus. Es ist einfach nur ein Ausdruck dafür, dass man dem System Schule folgen kann. Lass dich davon also nicht zu sehr beeindrucken ;)

Das gesagt: Lesen bildet. Egal was du ließt, dein Wortschatz verbessert sich und ein kleines Korn Wissen kann man meistens sogar einem Fantasyroman entnehmen. Besserer Wortschatz und besserer Ausdruck lassen einen meist intelligenter und kultivierter wirken.

Ich mag es persönlich auch ganz gerne, Hausarbeit mit ein wenig "Lernen" zu verknüpfen, indem ich zum Beispiel neben dem Kochen oder Abwasch, eine Dokumentation über irgendetwas schaue, oder mir während dem Aufräumen, in der Bahn oder beim Autofahren Hörbücher reinziehe. Macht die tote Zeit irgendwie interessanter :D

Kommentar von aminasophie ,

Vielen Dank! :)

Antwort
von Schlumpfbaby, 15

Du solltest dir zunächst mal die Frage stellen, wie du Intelligenz definieren willst, Intelligenz ist nämlich nicht gleichzusetzen mit Wissen, sondern die Fähigkeit zu abstraktem Denken, räumlichen Denken, bildlicher Vorstellungskraft, und dann gibt es noch die emotionale Intelligenz die zum Teil gleichzusetzen ist mit deiner Fähigkeit zur Empathie (Mitgefühl).
Du kannst dein Wissen erweitern und wirst bei vielen Intelligenztests besser abschneiden dadurch, weil die meisten Tests lediglich Wissen abfragen, aber intelligenter bist du dadurch nicht, du wirkst bestenfalls so.
Wenn du die oben genannten Fähigkeiten trainieren willst, gibt es aber Möglichkeiten, auch bekannt als "Gehirn-Jogging".
Es gab mal eine Zeitschrift, die nannte sich "PM-Intelligenztrainer", keine Ahnung ob es die noch gibt, aber es existiert sicher vergleichbares. Such mal ein bisschen mit google, du wirst einiges zum Thema finden und das steigert dann auch die Intelligenz, weil du nicht nur dein Wissen erweiterst, sondern beginnst einzelne Themen miteinander zu verknüpfen und übergreifend zu verstehen.

Kommentar von aminasophie ,

Danke für die mühevolle Antwort! :)

Antwort
von priesterlein, 19

Den Wortschatz zu erweitern und möglichst dialektfrei zu sprechen kann für etwas intelligenten Eindruck sorgen.

Antwort
von MrG0ku, 8

Schulische Noten haben, finde ich, so gut wie nichts mit Klug oder Schlau sein zu tun. Schule ist fast nur auswendig lernen und ein bisschen logisches Verständnis. Ein paar der größten super Hirne heutzutage waren in der Schule absolut grottig. Wenn du schlau wirken willst lerne dich verknüftig zu artikulieren. :)

Antwort
von suziesext10, 10

du mußt deinen Wortschatz n bisschen erweitern um 20, 30 Fremdwörter, die du dann statt deutschen Ausdrücken so einfliessen lässt. Dann verehren dich die Leute, wenn du Sachen redest, die sie nicht völlig verstehen. Und wenn dich einer fragt, zb was du mit Motorik meinst, sagste, pardon, ach so, du kennst den Begriff nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community