Frage von meanpotato, 89

Intel Xeon E3-1231 v3 ODER AMD FX-8350?

Guten Abend! Bin grade am PC Konfigurieren und bräuchte eure Meinung. Intel Xeon E3-1231 v3 ODER AMD FX-8350 . Da der AMD 8 Kerne und eine höhere Taktfrequenz (4ghz)hat als der Intel (4 Kerne 3,4ghz) aber der Intel 100€ teurer ist, wunder ich mich was jetzt da wirklich besser ist.. habt ihr Erfahrungen damit gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Schule, PC und Hardware, 34

Der Intel Xeon E3 1231v3 ist deutlich, deutlich besser als der AMD FX 8350!

Siehst du ja selbst am Preis.

AMD hat fast immer mehr Kerne und in vielen Fällen einen höheren Takt.

Das fängt schon beim AMD FX 6300 an. Der Prozessor kostet 100€ und gehört somit zum niedrigen Preissegment und kann mit einem i3 verglichen werden. Trotzdem hat der DX 6300 mit 6 x 3,5 GHz wieder bessere daten als viele Intel Core i5 und i7. 

Diese Werte sagen wirklich nichts aus, vor allem nicht, wenn man AMD mit Intel vergleicht.

Einer der größten Ursachen ist die Nutzung von den Kernen, oder eben nicht.

Denn die ganzen Kerne, in diesem Fall 8 werden absolut nicht richtig genutzt. Frühstens wird das mit DirectX 12 bei Windows 10 kommen, aber das wird auch keine Wunder bei den aktuellen AMD CPU's bewirken.

Kauf dir auf jeden Fall den Intel Xeon E3 1231v3. Ich selbst habe auch einen, den Intel Xeon E3 1230v3.

Hier hast du noch einen Vergleich mit Benchmarks (weiter unten):

http://www.technikaffe.de/cpu_vergleich-intel_xeon_e3_1231_v3-437-vs-amd_fx_8350...

Der Intel gewinnt ganz klar in jeder Kategorie.

Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 43

Du wunderst dich zurecht, da beides nicht viel über die Leistung aussagt. Wichtiger als die Frequenz ist, wie viele Rechenoperationen pro Takt gemacht werden können, und wenn es darum geht, liegt Intel meilenweit vorn. Der Xeon ist effizienter und leistungsstärker.

Antwort
von IIIPcExperteIII, 50

100% Intel!,  AMD hatt zwar höhere Takte als Intel ist aber nicht gleich besser AMD zieht VIEL mehr strom und hatt weniger lebensdauer der Intel Xeon e3 1231 v3 ist ein i7 ohne Grafik und multiplikator aber halt billiger als ein i7 also definitiv der Intel!

Antwort
von floppydisk, 35

der xeon schlägt den fx8350 in absolute jeder disziplin um längen.

ghz sind nicht alles, es kommt auf die architektur an und die ist durchweg besser. die singlecoreleistung ist massiv höher beim intel und er nutzt hyperthreading bei jedem takt.

Antwort
von Psycho2019, 7

Der Intel bitte danke

Expertenantwort
von HenrikHD, Community-Experte für PC, 50

Der Xeon hat eine Wesentlich bessere Singlecore Performance, dazu Hyperthreading. Das heist der Xeon ist ein 8 kerner. Und der Steckt den AMD locker weg.

Kommentar von SpitfireMKIIFan ,

Hyperthreading heißt NICHT, dass der Xeon ein 8-Kerner ist!

Kommentar von HenrikHD ,

Theoretischer 8 kerner.acht aber kaum einen unterschied

Kommentar von sgt119 ,

Theoretischer 8 kerner.acht aber kaum einen unterschied

Macht einen Riesen unterschied. SMT bringt im Optimalfall 30% mehr Leistung, 4 echte Kerne im Optimalfall 100%

Kommentar von icekeuter ,

Wurde eher sagen das SMT durchschnittlich 15-20% bringt. CMT bringt bis zu 60 bzw. maximal 70%.

Du darfst nicht vergessen das es sich bei der Modulbauweise nicht um 100% eigenständige Kerne handelt, sondern sich zwei Kerne einige Ressourcen Teilen müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten