Frage von azad65, 32

Intel xeon e3 1231 v3?

Ist der cpu gut geeignet für die spiele also für gamer pc

Antwort
von TheCoPlaysHD, 25

Nimm lieber einen Aktuelleren Xeon, wenn es um eine Neuanschaffung geht. Die meisten benötigen jedoch ein Server-Board, welches zwar nicht sonderlich gut aussieht, aber keinen großen Unterschied macht.

Kommentar von azad65 ,

gebraucht ganmer pc 300€ Intel Xeon CPU E3-1231 v3 ~3,40GHZ 8GB RAM NVIDIA GeForce GTX 960 Gigabyte Mainboard 120GB SSD + 1TB HDD Be quiet! Pure Power 630W Netzteil

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Für so einen PC 300€ ist ein guter Preis. Die Grafikkarte solltest du aber früher oder später gegen eine 1060 oder besser tauschen.

Kommentar von azad65 ,

habe zurzeit einen fx 8350 8x 4.5ghz gtx 970 4gb msi 16gb ddr3 550watt bequit lihnt es sicht der umstieg?

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Ja. Bei dem angebot schon. Dafür bekommst du keinen neuen Xeon+Mainboard. Verkaufe die Teile, die du über hast und dann hast du einen riesen Gewinn.

Antwort
von qugart, 17

Der E3-1231-v3 trat als Nachfolger vom E3-1230-v3 als direkter Konkurrent zum i7-4790 an.

Momentan dürfte der leistungstechnisch zwischen einem Core i5-6500 und Core i5-6600 einzuordnen sein.

Wenn du den E3 hast, dann behalt ihn. Ansonsten würde ich eher zu einem i5-6600 greifen.


Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Warum denn nicht direkt einen aktuellen Xeon?

Kommentar von qugart ,

Weil aktuelle Skylake Xeons C232-Mainboards benötigen. Da ist dann der Preisvorteil meistens wieder weg.

Irgendwo kann man da (rein wirtschaftlich) bis zu einem E3-1230v5 (vgl. i5-6600) gehen. Schnellere Xeons sind dann mit entsprechendem Board wieder so teuer, dass man mit einem i7 (z.B. eben dem 6700) günstiger fährt.

Es kommt da eben auch drauf an, wie teuer denn das C232-Mainboard ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten