INTEL oder AMD Processor für Laptop?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

INTEL 100%
AMD 0%

4 Antworten

INTEL

Ich hatte jetzt längere Zeit einen AMD A8... Eigentlich ganz okay, doch der Laptop ist immer mal wieder abgeschmiert, wenn ich zu viele Tabs geöffnet habe. Ich hatte nicht so lust mich um Uploads zu bemühen, weil ich so der Typ bin: ich kaufe mir einen Laptop, lade ihn auf, schalte ihn ein, registriere mich... übliche Einstellungen usw... und dann funktioniert der einfach XD

Für mich ist der Vorteil bei AMD, dass AMD dir genau sagt, welches Update usw du brauchst um deine Leistungen zu optimieren.

Wenn du allerdings die Chance hast, z.B. einen Laptop mit einem Intel i7 zu bekommen würde ich dir raten, zuzuschlagen.
Im Prinzip kannst du mit beiden nicht viel Falsch machen. Nimm das, was dir sympatischer ist.
Ich persönlich habe jetzt einen Intel i5 und bin total zufrieden.

Es sagen immer alle, dass man bei Intel immer n bissch Namenszuschlag zahlt, aber irgendwo ist es mir das wert.

Es lohnt sich (meiner Meinung nach) auch immer mal ein Blick auf ReBuy.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welcher Processor ist denn für den Preis angebracht? a8, i5, Pentium usw.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte jahrelang AMD Prozessoren, die man nett overclocken konnte. Mit Intelprozessoren sehe ich bei gleicher Leistung ehrlich gesagt keinen Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

AMD ist eine günstigere Variante.

Ich habe mit Ihnen genau so gute Erfahrungen gemacht wie mit denen von Intel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung