Frage von Braunhaar97, 22

Intel i5-3470s 2.90GHz overklocken?

Hallo Leute, ich wollte fragen, ob es sich lohnt eine Wasserkühlung für den Prozessor zu holen und ihn damit bis ans Limit zu bringen. Wäre das empfehlenswert?  BZW ob man da noch was an Leistung raus kitzeln kann und wenn ja wie viel

Antwort
von Wurstaufschnitt, 18

Der Prozessor verfügt über keinen freien Multiplikator für die Taktfrequenz, Übertakten kannst du also vergessen. Außerdem ist eine Wasserkühlung bei einem Prozessor mit 65W TDP ziemliche Geldverschwendung. Da ist ein vernünftiger Luftkühler leiser und günstiger. 

Edit: Warum möchtest du übertakten? Bei was limitiert die Prozessorleistung? 

Antwort
von OfficialMoflem, 14

Wenn man schon so fragt...

Nein! Bei mangelnder Erfahrung es besser sein lassen und nicht schwere Fehler begehen... Dazu kommt noch dass der Prozessor keinen offenen Multiplikator hat und daher nicht übertaktbar ist bzw. nicht dafür gemacht ist. 

EDIT: siehe Intel "k" Modelle...

Ich würde sparen und in neue Hardware investieren.


MFG.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community