Frage von Trolllsgone, 67

Intel I3 6100 oder I5 4460?

Hallo, ich habe vor mir eine pc zusamen zu stellen, aber ich stehe in folgender Zwickmühle. Und zwar es ist so, ich kann mir einmal: I3 6100 mit R9 390 von Powercolor holen oder ein I5 mit R9 380 Nitro von saphire.

Was würdet ihr empfehlen.

und eine frage neben bei, kann man ein i 4460 overclocken, wenn ja wie und wo kann ich ein Tutorial dazu finden.

Antwort
von LiemaeuLP, 46

Den i5 4460 wenn du ihn länger behalten willst, den i3 6100 wenn du gedenkst ihn in absehbarer Zeit durch nen i5/i7 Skylake zu ersetzten (wegen dem Sockel)

Antwort
von ardoru, 32

Empfehlung von mir: warte noch ein bisschen, so ein, zwei Monate, weil dann sinken die Preise noch mehr, da die RX 480 raus kommt. Ausserdem wird diese günstiger sein als eine R9 390 und besser als diese, sogar etwa genauso gut wie eine R9 390X bzw. GTX 980.

Ausserdem würde ich lieber den i5 4590 nehmen, da dieser lediglich 10€ teurer ist, allerdings durch die höheren Taktraten besser ;)

Antwort
von dermitdemhund23, 40

Nein den i5 kannst du nicht übertakten. Ich würde empfehlen, noch etwas zu warten und dann den i5 mit der bald kommenden RX 480 zu kombinieren.

Antwort
von Duponi, 33

der i5 ist besser. Und nein, er ist nicht "unlocked" man kann ihn also nicht übertakten ausser mit der FSB Geschwindigkeit, was aber nicht viel bringt ausser Unstabilitäten. Prozessoren mit "k" in der Bezeichnung kann man übertakten, wenn das MoBo das mitmacht


Antwort
von Christophror, 27

Es nicht besonders schlau jetzt einen PC zu kaufen. Warte noch ein bisschen und hol dir dann ne R9X 480 und nen i5 4460 oder 6400.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community