Frage von SimonWessel1995, 39

Intel i3 2100 3.1 GHz Prozessor überhitzt ? Was soll ich tun?

Ich habe momentan noch einen Intel i3 2100 Quad Core Prozessor mit 3,1 GHz in meinem Rechner. Im Normalbetrieb erreicht er ohne Probleme eine Temperatur 50°C, wenn ich anspruchsvolle Spiele spiel erreicht er sogar 85-100°C. Ich habe die Seitenplatte abmontiert und der CPU-Kühler läuft ununterbrochen mit ca. 2500 Umdrehungen pro Min. Wie kann ich das ändern ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rosek, 11

der boxedkühler sollte deinen prozessor auf niedrigere temperaturen bringen . an dem kann es also nicht liegen

zu 99% liegt es an der alten wärmeleitpaste ! die wird schon hart und verkrustet sein ;)

kauf die auf amazon neue wärmeleitpaste für 3 € , montiere den kühler ab , mach den cpukopf und die aufliegefläche von dem kühler sauber und mach neue paste rauf ;)

dann sollten die temperaturen um ein vielfaches tiefer sein.

viele grüße

Kommentar von Smoke123 ,

Die Boxed Kühler sind Mist.

Kommentar von rosek ,

von der kühlleistung trotzdem ausreichend , wenn man nicht übertaktet.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Prozessor, 17

Kauf nen gescheiten Kühler:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Arctic-Freezer-13-CO-Tower-Kuehler_75...

Antwort
von XXXNameXXX, 22

Einen anderen kühler drauf machen

Antwort
von Milijan1515, 27

Wärmeleitpaste wechseln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community