Frage von Alechen, 96

Intel HD Grafics 4000 Mac und Windows Problem?

Hey Leute Ich hab echt ein Mega Problem und ich bin echt am verzweifeln.... Ich hab auf meinen Mac Windows 10 installiert es klappt auch soweit alles ganz gut nur ist die bildschirmhelligkeit abselut beschissen wenn sie in der hälfte steht laut pc ist der bildschirm schon aus.... und bei voller helligkiet ist der bildschrim nicht mal halb hell und ich sehe fast garnichts.. ich hab windows 10 auf meinem macbook Pro installiert via bootcamp. mein mac ist baujahr mitte 2012 treiber hab ich auch installiert, die von mac und die von intell und so weiter ich bin am ende mit meinem it wissen bitte um dringende hilfe

DANKESCHÖÖÖ schon mal

Antwort
von greenstar19, 95

Hallo,

hast du die Grafiktreiber mal neu installiert ?

Kommentar von Alechen ,

hallo, ja schon mehr als ein mal mal neue mal alte ich weis einfach nicht mehr weiter

Kommentar von greenstar19 ,

Wüsste nur noch eine Möglichkeit. Energieoptionen ->Hinter dem aktiven Energiesparplan auf "Energiesparplaneinstellungen ändern" gehen. -> Erweiterte Energieeinstellungen -> Die Option "Bildschirm" erweitern -> "adaptive Helligkeit aktivieren" erweitern -> alles auf "aus" stellen.  

Wäre meine letzte Idee

Kommentar von Alechen ,

vielen vielen dank das hat geklappt *-*

Kommentar von greenstar19 ,

Super 👍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community