Frage von Selorew, 37

Intel Core M 5Y10 Performance Probleme?

In meinem Asus Zenbook UX305FA mit Intel Core M 5Y10 ruckeln Videos in höheren Auflösungen in allen Browsern. Laut Testberichten sollte das alles kein Problem sein. Fresh Install wurde gemacht, Bloatware ist weg, Neue Treiber installiert. Immer noch nichts. Schon bei einfachsten Anwendungen meldet der Task manager 100 Prozent CPU last. Zudem scheint der Turbo boost nicht richtig zu funktionieren. Auch bei 100 Prozent Last bleibt die CPU weit unter 2.0 Ghz

Antwort
von MachEsNochmal, 20

Du hast einen 800MHz Prozessor der auf 2000MHz Turbo Takten kann, das ganze aber in der Regel nur ganz kurz!

Ich tippe auf ein Kühlproblem, hört sich zumindest sehr stark danach an. Wird das Notebook Passiv oder Aktiv gekühlt?

Normalerweise sollte dieser bei Videowiedergabe aber auch keine 100% last haben ... Intel Treiber sind drauf oder? Also Chipset und IntelHD?

Antwort
von WosIsLos, 20

Du hast einen 800Mhz Prozessor.

Da kannst du nichts erwarten.

Die Systemauslastung kannst du mit RESMON analysieren.

Kommentar von Selorew ,

Jeder Test sagt aber, dass alles was ich machen möchte möglich sein sollte. Es wird von flüssiger Wiedergabe von 4k gesprochen, meiner ruckelt beit FHD

Kommentar von WosIsLos ,

Der Prozessor braucht nur 5 Watt. Notebookprozessoren brauchen 25 - 75 Watt. Ein Polo kann eben nicht mit einem Lambo mithalten.


Kommentar von Selorew ,

Sie scheinen nicht lesen zu können. Wenn jeder Test von seriösen Seiten bestätigt, dass die von mir ausgeführten Nutzungs-Szenarien leicht für das Notebook möglich sein sollten, dann stimmt etwas nicht, wenn es bei mir eben nicht funktioniert. 

Dann mit einem doofen Kommentar zu kommen, dass ich keinen I7 Prozessor in meinem Notebook habe, spricht nicht von hoher Intelligenz.

Video Wiedergabe in diesem Umfang funktioniert sogar auf Bay-Trail CPUs, also bitte sagen Sie doch einfach nichts wenn Sie keine Ahnung haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten