Frage von Michae898, 47

Intel core i7 4790k oder Xeon E3 1231 v3?

Hallöchen Leute :) Ich habe momentan einen AMD Fx 8320 und würde gerne upgraden, da der prozessor für mein Gtx 970 Sli ja ein wenig schwach ist. Jetzt ist nur die Frage welche Cpu ich nehmen sollte:( ich habe gehört das der Xeon e3 1231 v3 in etwa dem i7 4790k entspricht aber weis ich nicht ob es wirklich die richtige entscheidung ist den xeon zu nehmen weil ich mich jetzt nicht so gut auskenne. da ich ungerne viel mehr als 400€ ausgeben würde tendiere ich natürlich zum xeon... :D

Dazu brauche ich dann ja natürlich auch das passende Mainboard vlt könnt ihr mir ja ein paar tipps geben:)

p.s ist SLI mit einem Xeon prozessor überhaupt möglich?

Antwort
von Thedarklord79, 33

Alter du hast ja anscheinend die Kohle für 970Sli die ganz schön stark ist aber egal, nimm Intel, Radeon ist für Server... Mit Intel lässt sich besser zocken

Kommentar von Thedarklord79 ,

Wtf ich mein AMD hab falsch gedacht

Kommentar von Michae898 ,

okay schonmal einer der keine ahnung hat... xeon ist von intel und es war nie die rede von radeon zumal radeon nichts mit cpu zu tun hat. mir geht es nur darum ob es sich lohnt 70-80€ mehr auszugeben um dann einen i7 4790 zu haben oder ob ein xeon e3 1231 v3 ausreicht.

Kommentar von Michae898 ,

hab deine korrektur zu spät gesehen trotzdem war von amd nie die rede und ich will ja zu Intel wechseln aber zu welchem intel ist ja die frage

Antwort
von Snackpack, 31

Ich würde den i7-4790 ohne K nehmen.

  1. i7 braucht man nicht übertakten, die haben so schon genug Leistung
  2. i7 haben einen Grafikchip mit dabei. Sollte Deine GPU ausfallen, ist der PC nicht komplett unbrauchbar.

SLI würde ich Dir übrigens nicht empfehlen, da dies durch Mikroruckler das Spielgefühl verfälscht.

Kommentar von Michae898 ,

danke erstmal für die schnelle Antwort :)  ja aber mir geht es ja eher darum wie groß der unterschied zwischen dem i7 und dem xeon ist und ob es sich echt lohnt die 70-80 mehr auszugeben.

ich hab ja schon SLI und bin eigentlich sehr zufrieden also habe bei zwei grakas keine mikroruckler oder mir fallen sie einfach nicht auf :D  ich hab davon gehört das das eher bei 3- oder 4-way SLI passiert und nicht bei 2-way :)

Kommentar von Snackpack ,

mir geht es ja eher darum wie groß der unterschied zwischen dem i7 und dem xeon ist und ob es sich echt lohnt die 70-80 mehr auszugeben.

Der Unterschied zwischen i7 und Xeon ist in diesem Fall eher gering, allerdings wäre bei einem i7, wie gesagt, nicht direkt der komplette PC unbrauchbar, sollten die GPUs ausfallen, was durchaus mal vorkommen kann.

Mir wären es die 80€ wert, denn dafür bekomme ich die Sicherheit, dass ich in dem Fall dann keinen knapp 2.000€ "Schrotthaufen" rumstehen habe.

habe bei zwei grakas keine mikroruckler oder mir fallen sie einfach nicht auf :D

Dir fallen sie einfach nicht (mehr) auf, vorhanden sind sie.

Kommentar von Michae898 ,

ja gut aber der Amd fx 8320 hat ja auch keine integrierte Grafkeinheit und bisher hab ich das nie gebraucht. klar das kann passieren das die grakas kaputt gehen aber im notfall habe ich noch eine olle radeon hd 6... irgendwas rumfliegen. und sollte das nicht funktionieren hat man ja noch zahlen oder piep codes damit man weis was kaputt ist:) 

also im prinzip wenn man diesen punkt abzieht würde die wahl eher auf den xeon fallen oder?

Kommentar von Snackpack ,

Dann ist es im Grunde egal, welchen Du kaufst.

Ich würde trotzdem eher den i7 nehmen, weil Xeons einfach Serverprozessoren sind. Das muss bei mir alles seine Ordnung haben, nenn mich ruhig verrückt ... :D

Kommentar von Michae898 ,

okay vielen dank für deine Antwort(en) :D:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community