Frage von junky99, 83

Intel® Core™ i5-680 oder Intel® Core™ i5-750?

Hallo ich wollte meinen PC aufwerten und einen neuen Prozessor einbauen für mich stellt sich die Frage ob ich mir den Intel® Core™ i5-680 Processor mit 2 Kernen und 4 Threads der 3,66GHz hat kaufen soll oder den Intel® Core™ i5-750 Processor mit 4 Kernen und 4 Threads der aber nur 2,66GHz hat.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von qwasyxedc, 24

Wenn deine Grafikkarte aktuell ist (also Spiele vom Jahr 2015 laufen) dann ist der Prozessor in 99% der Fällen nebensache. Läuft dein aktueller Prozessor auf 95% Auslastung? Nein? Dann rüste nicht auf. Ansonsten, wenn du Geld ausgeben willst hol dir den aktuellen i5/i7. Würde mich wundern wenn der nur mit 2 Kernen und 4 Threads läuft bzw. mit 4/4 Kernen/Threads läuft und nur 2,66 Ghz. Wenn du upgraden willst dann auf einen Prozessor mit >3.5Ghz und Intel Architektur. Hyperthreading auf 8 Threads kann nett sein wenns die Applikationen nutzen. (Spiele nutzen das nicht)

Nutze die Preis/Leistung und schau was aktuell bei Gaming-PCs empfohlen wird. Das thema ist relativ komplex wenn man in den Serverbereich geht. Für Spiele reichen Standard-CPUs mit hoher Taktfrequenz (>3,0Ghz) und 4 Kernen locker aus. Intel ARchitektur ist nochmal etwas effizienter. Da bist du schon gut dabei. Notebook-CPUs ticken wiederum anders, da sind die Takte deutlich niedriger.

Antwort
von WillyWanker, 14

Der 680er ist mittlerweile EOL. Der 750er wurde in Q3/09 gelaunched. Du fragst nach einem Upgrade mit einem 7 Jahre alten Prozessor. Wenn ich das mal in Auto-/Menschenjahre umrechne, komme ich auf 70. Keine gute Idee.

Antwort
von Christophror, 38

Was soll dir das denn bringen? Für Gaming sind beide nicht mehr wirklich geeignet. Wenigstens ein Sandy-Bridge Prozessor muss es sein.

Antwort
von LiemaeuLP, 41

Ich würde den i5-750 nehmen

Antwort
von Rakisch, 50

Was hast du denn im moment Verbaut? Würde sich eine aufrüstung auf dem Niveau überhaupt lohnen?

Kommentar von junky99 ,

ich habe zurzeit den i5 750 mit 2,66GHz und wollte wissen welcher zum Gamen besser ist

Kommentar von Rakisch ,

es kommt auf die Spiele an. Der Unterschied ist aber sowieso nicht wirklich groß. Wenn du eine neue CPU holst.. dann gleich was aktuelles mit neuem Mainboard.

Kommentar von junky99 ,

ich weiß nicht so genau was jetzt gut ist ich hab die liste vom Hersteller (ich weiß nicht wie neu) wo die kompatiblen CPUs draufstehen: http://www.asrock.com/mb/Intel/P55%20Pro/?cat=CPU

Kommentar von Rakisch ,

wie gesagt... da ne neue CPU kaufen lohnt sich nicht. Wenn überhaupt neue CPU+Mainboard.

Antwort
von ardoru, 51

Wie viel sollen die denn kosten?

Kommentar von junky99 ,

Den einen hab ich eingebaut und der andere kostet ~90€

Kommentar von ardoru ,

Da wäre ein i3 6100 für 20-30€ mehr schon deutlich empfehlenswerter, müsstest aber auch mobo mit aufrüsten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community