Frage von JosephAltmann, 107

Intel Core i5 4690K oder AMD FX8350?

Würdet ihr mir empfehlen den Intel Core i5 4690K mit 8GB RAM ohne SSD oder den AMD FX 8350 mit 16GB RAM + SSD zu kaufen ?

Antwort
von LawineX, 53

Abend,


Ich würde dir den 4690er ans Herz legen, denn die Performence ist bereits ohne jegliche Anhebung des Multiplikators auf einem äußerst soliden Niveau.


Ein FX 8350 ist selbst mit 4.5GHZ in vielen Fällen ein Problemkind, gerade wenn es eine große Menge an KI gibt die es zu berechnen gilt kackt der einfach ab, denn es sind kaum Spiele auf mehr als 4 Kerne ausgelegt, da die Performence vom Vishera aber erst dann gegeben ist, wenn wirklich alle 8 Kerne ( es sind jetzt nicht 8 echte Kerne ) effizient von der Engine ausgelastet werden.

Um dir mal  Beispiele zu liefern: Crysis 3- Battlefield 4

Spiele die Mantle unterstützen bzw bald Direct X12 werden natürlich in erster Linie den Bulldozern/Visheras einen angenehmen Schub verpassen. Jedoch würde ich nicht darauf bauen, denn letztendlich kann die Engine trotzdem Mist sein ( was heutzutage sehr oft passiert ) und dann ist der FX der, der am meisten verliert.


Und BTW: Der 4690er schluckt auch ohne Probleme 1 GHZ mehr und kann dir wesentlich stabilere Frameraten garantieren. Beim FX pendeln die FPS ganz kerne, je nachdem wie extrem die Situation gerade ist, als Intel nutzer hast du da kaum Probleme, da genug Leistung noch vorhanden ist um zu kompensieren.

Und wenn wir das mal nüchtern sehen,  was bringt dir eine tolle SSD wenn deine FPS unregelmäßig sind ? Die 16GB kannst du auch noch im Januar nachrüsten, außerdem musst in einem Jahr spätestens sowieso umsockeln , AM3 ist tot und ZEN kommt mit AM4. Intel ist ja sowieso ein anderer Sockel ;)

Es ergibt nämlich keinen Sinn nur wegen RAM und SSD später nochmal Geld für CPU+MB zu investieren. Zumal RAM und SSD leicht nachrüstbar sind.


Kommentar von JosephAltmann ,

Abend,

danke für deine Antwort. Werde mir den Intel holen. Und nich ne Frage: Kann man den Prozessor bei jedem MB übertakten oder nur bei den teueren ?

Kommentar von LawineX ,

Du brauchst offiziell ein Chipsatz mit Z im Namen. Z97 z.B. 

es gibt jedoch Mainboards die mit passendem BIOS der Hersteller auch ein Übertakten ermöglichen, dafür musst du dich aber im Internet erkundigen welche Boards das genau sind ( gibt es genug Threads wo die gelistet sind ).

Wenn dir das zu doof ist, einfach ein Z nehmen. Teure Boards haben im Wesentlichen eine bessere Spannungsversorgung zur CPU - wobei dir das nur hilft wenn du wirklich am Limit bist.

4.5 GHZ ist für keinen 4690er ein Problem.

Kommentar von JosephAltmann ,

Ok Danke!

Antwort
von Nevermind1992, 32

ich würde den 4690k bzw den normalen 4690 nehmen, der reicht auch aus

Wenn du den 4690K nimmst musst du aufpassen dass du ein Z97-Mainboard verbaust, sonst kannst du diesen nicht übertakten und gleich den normalen 4690 ohne k nehmen

ich hab selber den 4690 und kann bisher alles problemlos spielen

8GB RAM reichen heutzutage noch völlig aus, außerdem kannst du RAM und SSD später noch nachrüsten wenn du magst

AMD-Prozessoren sind im Durchschnitt immer schlechter als Intels, ganz vereinfacht kannst du sagen ein AMD mit 8 Kernen ist genau so leistungsvoll wie ein Intel mit 4 Kernen bei selber Frequenz. 

Außerdem ist der Stromverbrauch bei AMD generell höher als bei Intel, so kannst du einen Teil von dem was du bei AMD sparen würdest gleich in ein stärkeres Netzteil investieren

Deshalb meiner Meinung nach Intel

Antwort
von tobi2255, 48

Hallo,

der Intel ist natürlich besser von der gesamt Performence. Dafür lässt sich der FX nachträglich noch problemlos übertakten. Die SSD ist kein muss, macht den PC zwar schneller, aber es gibt genug die Klagen, das die relativ schnell auch kaputt gehen können... 16GB RAM ist natürlich vorteilhafter als nur 8GB.

Für jeden Normalverbraucher reicht der FX locker, wie gesagt der lässt sich auch noch gut übertaktet. Zum rendern und zocken reicht er auch Dicke.

Der Intel ist eben ist eben insgesamt schneller, der kostet aber auch mehr.

LG Tobi


Antwort
von XXXNameXXX, 40

Den i5 die ssd und 8gb ram kannste nachrüsten

Antwort
von KnifeParty3, 44

Würde den FX nehmen wegen der SSD

wenn du die SSD zu intel ziehst dann würde ich aufjeden fall intel nehmen

Antwort
von ArcticFox1, 30

Der i5 ist um Längen besser, aber das Gesamtpaket beim 2. Angebot ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community