Frage von Menotrex01, 116

Intel Core i5-4460 3,20 GHz mit Nvidia GeForce GTX 1050 Ti?

Hallo, momentan steckt in meinem PC eine GTX 750 Ti. Meine Frage ist ob es sich lohnt bei folgendem Equipment die NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti einzubauen?

Equipment:

Prozessor: Intel Core i5-4460 3,20 GHz Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 750 Ti Festplattenspeicher: 2 TB Arbeitsspeicher: 8 GB Kühlung: Luft

P.S.: Bitte nur antworten, wenn ihr wirklich Ahnung von so etwas habt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PChelfer12345, 92

Der i5 reicht eigentlich für fast alle Grafikkarten  ohne Probleme aus. Es ist allerdings auch vom Netzteil abhängig, ob es funktioniert. Du solltest ein hochwertigen Netzteil, wie etwa eins von Be Quiet besitzen. Auf jeden Fall, würde es sich leistungsmäßig lohnen:
http://www.game-debate.com/gpu/index.php?gid=883&gid2=3669&compare=Nvidi... GeForce GTX 750 Ti-vs-Nvidia GeForce GTX 1050 Ti 4GB

Kommentar von Menotrex01 ,

Danke

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Grafikkarte & Prozessor, 77

Natürlich. Mit dem i5 4460 kannst du auch noch ne GTX 1070 betreiben, ohne die auszubremsen.

Für Full HD aber gar nicht nötig, da reicht eine GTX 1050 ti, vor allem reicht dann auch definitiv dein Netzteil.

Kommentar von Menotrex01 ,

Dank :)

Antwort
von MoreQuestion, 62

Hallo Meno,

also rein von Technischer Seite würde es sich lohnen (im Vergleich zur GTX 750 TI) dir muss klar sein, das du dein System (Mainboard CPU usw.) irgendwann auch aufrüsten musst also ist es sinnlos jetzt zu sagen ich hole mir keine Neue Grafikkarte weil meine CPU zu schlecht ist. (aus meiner Sicht)

Ich weiß nicht wie viel Geld dir zur verfügung steht so das du vielleicht besser eine etwas Teurere kaufst, die aber eine bessere Speicheranbindung hat.

Gruß,

More

PS: Meinungen sind wie A****löcher ... jeder hat eine ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community