Frage von InselchensInsel, 22

Integrationshilfe für Kiga-Kind mit Entwicklungsverzögerung ohne Antrag beim Landratsamt?

In der U3-Gruppe meines Kindergartens gibt es ein Kind mit Entwicklungsverzögerung. Die Mutter ist völlig überfordert. Der Kiga ist personell überlastet. Daher fragt eine Erzieherin, ob es eine Integrationshilfe ohne Antrag beim Landratsamt gibt. bzw. wie der direkte Weg für eine externe Hilfe ist.

Vielen lieben Dank :)

Antwort
von Volkerfant, 17

Das funktioniert nur über eine Antragsstellung beim Landratsamt. Es gibt vorab so viele Dinge zu klären: Bedarf, Beobachtung, Dokumentation, Kostenübernahme, Zeitpunkt, Therapieeinheiten.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community