Frage von Axanator, 27

Integration durch lineare Substitution?

Hallo, ich habe eine Frage zur Integration von (x+4)^4.

Ich wollte hier die lineare Substitution anwenden, also habe ich folgendes gerechnet: 1) (x+4)=v 2) v^4 integriert ist 1/5v^5 3) Innere Ableitung von (x+4) ist 4, der Kehrwert 1/4 => 1/41/5v^5 =1/20v^5 4) Für v wieder (x+4) einsetzten => 1/20*(x+4)^5

Soweit richtig?

Zur Kontrolle habe ich die Aufgabe in einen Onlinerechner eingegeben, dieser gibt mir als Ergebnis 1/5*(x+4)^5.

Kann mir jemand weiterhelfen? Kann/Muss ich bei dieser Aufgabe überhaupt lineare Substitution anwenden?

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 17

innere Ableitung ist 1 und nicht 4

Kommentar von Axanator ,

ach natürlich klar...

danke, hatte ein brett vorm kopf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community