Frage von ImCruz,

Integral von (x^2)*(e^x)?

Ich habe gerade das uneigentliche Integral von von x^2*e^x bestimmt, und erhalte folgende Lösung:

((x^2)-(2x-2))*e^x

aber in der Musterlösung steht +2 und nicht -2 wie in meiner lösung:

(x^2-2x+2)*e^x

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Mathematik,

Schau dir die Terme noch mal genau an.

Besonders die Klammerpaare, die in einem Term auftreten und im anderen nicht.

Könnte es sein, dass die Terme vielleicht doch äquivalent sind?

Antwort
von Molke7,

Ach komm...

x^2-(2x-2) = x^2-2x + (-1)*(-2) = x^2-2x+2

Antwort
von Hansi412,

Gehst du zufällig auf das freiherr-vom-stein Gymnasium in betzdorf? :DD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten