Frage von cucks, 60

Integral von 2x+1?

Hallo Community, die Aufgabe lautet:

(2x+1)dx

Obergrenze 1 Untergrenze -1

Die Stammfunktion ist ja x²+x

Und als Lösung bekomme ich dann wenn ich (1²+1)-((1²)+(-1)) als Lösung 0 heraus aber das stimmt nicht, warum ???

Antwort
von Peter42, 36

das stimmt aufgrund deines Rechenfehlers im allerletzten Schritt nicht. Deine letzte Gleichung stimmt, nur nicht, dass "als Lösung 0" rauskommt. (Minus mal Minus = Plus als Tipp)

Kommentar von cucks ,

Aso ist ja 2-0 oder ???

Alter das ist mir so peinlich :D

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 31

http://goo.gl/56Twe5

und

http://goo.gl/boiv1h

Dann musst du nur noch die Summenregel kennen.

Antwort
von CompSup, 27

Weil 

(1²+1)-((1²)+(-1)) = 2

ist.

Antwort
von uncledolan, 16

(1²+1)-((1²)+(-1)) = (1+1)-((1)+(-1)) = 2-(1-1) = 2-0 = 2

Antwort
von IIZI9I5II, 34

kommt da nicht 2 raus?

Kommentar von cucks ,

Doch aber warum ?

Kannst mir mal den Rechenweg aufschreiben ?

Kommentar von IIZI9I5II ,

du hast ein Vorzeichenfehler (-1)^2=1 /// -(1)^2=-1   Für x=1 kommt 2 raus und für x=-1  0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community