Instant Ice, Natiumacetat?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde es mir sparen Natriumacetat selber herzustellen da dabei ätzende Dämpfe entstehen und die Dämpfe in den Schleimhäuten schaden anrichten können , außerdem stinkt die ganze Wohnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beispielsweise aus einer äquimolaren Mischung Essig und Natriumhydrogencarbonat (Backpulver).

Kannst du aber auch rein im Internet oder der Apotheke kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der einfachste Weg ist es Natriumcarbonat (Soda) und Essigsäure miteinander Reagieren zu lassen. Als Nebenprodukte entstehen hier Wasser und CO2. Ich würde mir den Stress aber sparen, und das Zeug bei Amazon oder Ebay kaufen. 1kg kostet da ca 12-14 €.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn NaOH mit Essigsäure reagiert entsteht CH3COONa (und H2O).

Natriumacetat ist das Natriumsalz der Essigsäure.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoeS1973
09.02.2016, 13:10

Das dumme an der Sache ist nur, dass NaOH als Reinstoff keine Verbraucherchemikalie ist. Ich denke nicht, dass es seriöse Lieferanten gibt, die das an Privatleute verkaufen.

0