Frage von Limito, 5

Installation von außen Rollos(neubau)?

Hallo also ich möchte mir in einem Neubau von dem ich der Mieter bin außen Rollos installieren. Das Problem jedcoh ist, dass es 1500 Euro kostet. Nun meine Frage wäre es möglich das der Vermieter für die Hälfte bezahlt? Denn wenn ich ausziehe werden die Rollos ja weiterhin hier bleiben.

Danke

Antwort
von anitari, 5

Erst mal wäre zu klären ob der Vermieter das erlaubt.

Das muß er nämlich nicht.

Und wenn er es erlaubt muß er sich keineswegs an den Kosten beteiligen.

Warum auch? Du willst ja die Rollos.

Außerdem könnte der Vermieter bei Mietende den Rückbau verlangen.

Antwort
von Vampire321, 3

Das kann dir nur der Vermieter sagen... ist es eine vermietete Eigentumswohnung mit mehreren anderen Eigentümern anderer Wohnungen, dann bräuchte er eine Zustimmung der Eigentümer Versammlung 

Aber ganz ehrlich: wenn der Eigentümer bei einem NEUBAU Jalousien gewollt hätte, hätte er sofort Fenster mit eingebauten Jalousien einbauen lassen ... so viel teurer wären die gar nicht gewesen ...deshalb würdevoll keine allzu große Erwartung dahingehend haben

Antwort
von pharao1961, 2

Nö! Wäre ja auch noch schöner, wenn jeder Hausbesitzer das zahlen müßte, was der Mieter verändert. 

Der Vermieter kann sogar unter Umständen fordern, dass du die Rollos wieder entfernst.

Also wenn du das machst - dann nur unbedingt mit schriftlicher Vereinbarung mit dem Vermieter.

Antwort
von Klaus2323, 4

Sprich deinen Vermieter darauf an, ob er das überhaupt gestattet und wenn ja ob er sich vllt auch an den Kosten beteiligen will.

Schließlich ist das eine bauliche Maßnahme an der Mietsache und muss vom Vermieter genehmigt werden.

 

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten