Frage von sk8isgrate, 55

"Installation von Apps aus unbekannten Quellen" Einstellung betätigt sich automatisch - Virus (Android)?

Hallo Community

Folgendes Problem. Am Samstagabend hat sich auf meinem Handy eine App namens "Internet Browser" ohne meines Wissens oder Zustimmung installiert. Von Avast bekam ich die Meldung, dass die "Installation von Apps aus unbekannten Quellen" Einstellung aktiviert war, woraufhin ich sie deaktivierte. Eine Minute danach installierten sich noch zwei weitere Apps, deren Namen ich aber vergessen habe. Ich löschte alle drei Apps sowie das Spiel Templerun 2, da ich davon ausging, dass die in dem Spiel enthaltene Werbung im Hintergrund die Apps installiert hatte. Vorerst war Ruhe. Ich holte mir noch die Apps AirPush Detector (Er fand nichts auffälliges) Malwarebytes und 360 Security. Diese fanden keine Schadsoftware. Am Sonntagabend kam wieder die Meldung von Avast, dass die "Installation von Apps aus unbekannten Quellen" Einstellung aktiv sei. Ich sah keinen anderen Ausweg und setzte mein Handy auf Werkszustand zurück - alles war gut. Dem Anschein nach. Als ich das Handy nach dem Reset wieder hochfuhr, alle Apps wieder draufspielte, öffnete sich in Chrom direkt die Webseite "zermeo.com" und die besagte Einstellung war wieder aktiv. Ich deaktivierte sie und dann war Ruhe. Bis Dienstagmorgen. dann kam nämlich wieder die Mitteilung dass die Einstellung aktiviert sei, ich deaktivierte sie wieder. Das nervt höllisch! Was kann das sein? Was kann ich dagegen tun?? HILFE!!! 5 Minuten später bekam ich einen Anruf aus Rostock, ich habe die Nummer gegoogelt und fand heraus dass es eine unseriöse Nummer sei. Diese habe ich dann sofort blockiert. Gibt es einen Zusammenhang? Habe ich irgendeinen Virus auf meine Handy? (Es handelt sich um ein Archos 50c Platinum)

Bitte um schnelle Hilfe, danke! LG

Antwort
von SocialMods, 36

Es wäre sehr hilfreich, wenn ich wüsste welche Apps du installiert hast. Welche Android Version du hast, und falls vorhanden, welche Sicherheitspatch Ebene du hast.

Hierbei kann es sich wirklich um einen Virus handeln, der unbedingt seine zusätzliche Software installieren muss, weil er sonst nicht vollständig funktionieren kann (ist nur eine Spekulation).

Das verwunderliche an dem ganzen ist, er hat den System reset überlebt. Das kommt nicht oft vor, das bedeutet, er muss sich bereits ins System begeben haben, was aber wirklich schwierig für einen Virus ist. Virus Scanner auszutricksen ist an sich eine große Sache. Weil Viren Scanner nur nach einer vorgegeben Norm scannen, man bracht Viren nur umschreiben und sie werden nicht mehr erkannt.

Wenn ich von dir mehr Informationen habe kann ich dir vielleicht mehr zu deinem Problem sagen, weil das ist schon recht ernstzunehmend, wenn es wirklich ein Virus sein sollte, kann der sich ja dann richtig austoben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community