Frage von Tenkushi, 32

Instagram in letzter Zeit weniger genutzt?

Ist bei Instagram in letzter Zeit allgemein weniger los? wird es den Leuten doch langweilig oder wird die App gerade von einer neuen abgelöst?

Mir ist aufgefallen; es kommt kaum noch Aktivität rein.

Was ich mit Aktivität meine : Bild posten, mit Hashtags versehen, abwarten = XY Likes auf Bilder, Follower, etc.

Vor einigen Wochen waren es, bei mir zumindest, noch um die 20-30 die im 5 Sekunden-Takt reingefalttert kamen.

Heute, kommt kaum noch was. 5 bis 10 höchstens - im Prinzip mit dem Selben Content gepostet wie sonst auch, was hashtags und Thema angehen.

Ist das sonst noch jemanden aufgefallen, der die App aktiv nutzt?

Ist da tatsächlich deutlich weniger geworden, oder mögen die Nutzer meine Bilder schlichtweg einfach nichtmehr.

Antwort
von gentlesea, 14

Man munkelt, dass manche Leute zu Snapchat wechseln. Kann ich aber nicht bestätigen, auf Instagram ist ziemlich viel los...

Kommentar von Tenkushi ,

Dann bin ich doch etwas deprimiert - gehe ich wohl irgendwas falsch an. :D

Zu Snapchat: Dies ist doch eher ein Chat? kein öffentlicher Blog für Bilder. Oder ist das neuerdings geändert worden? (Hab Snapchat seit Jahren nichtmehr genutzt)

Kommentar von gentlesea ,

Habe Snapchat selber noch nicht benutzt. Man munkelt außerdem, dass manche Leute bei anderen kommentieren, um auf ihren Channel aufmerksam machen. Stichwort Reichweite erhöhen.

Kommentar von Tenkushi ,

Du meinst den Snapchat oder Instagram-Channel?

Edit: mir fällt einmälig auf, woran es liegen könnte.
ich benutzte größtenteils Hashtags, die oft gemeldet worden sind. "Aktuelle Beiträge sind verborgen, weil..."-Meldung am Ende.

Antwort
von Yanreich0, 13

Also mir ist so etwas noch nicht aufgefallen. Außerdem finde ich Instagram 1000 mal besser als Facebook.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community