Frage von starkiller2105, 36

Instagram einer Freundin wurde gehackt?

Die Instagram Seite einer Freundin von mir wurde gehackt und die Email und alles wurde auch geändert und Instagram will nicht helfen weil die Seite so tut als ob sie nicht gehackt wurde ich dachte mir vielleicht kann man es ja zurück hacken weil das glaube ich ist ja nicht illegal weil die Seite ja ihr gehört aber ich weis ja nicht wie so was geht was kann ich machen sie hatte one Fanpage und deshalb auch sehr sehr viel Mühe drinnen weist ihr was ich machen kann

Antwort
von IVEZH, 23

also wen deine Freundin viel mühe reingesteckt hatt muss sie bestimmt ein sicherungs konto mit eingebunden sein und dass kann man nicht ändern wen sie aber keins eingebunden hatt und der hacker nicht nur instagram sondern auch ihre email Konto gehackt hatt müsst ihr dass konto sperren lassen oder versuchen per Telefonnummer ein Verifizierungs Code schicken zu lassen wen dass eben falls nicht möglich ist geht zur Polizei Klingt komisch oder dumm aber die können den ort wo sich der hacker befindet ganz leicht ausfindich machen sie schicken auf dein email Account eine Nachricht einmal wirst du es erhallten und der hacker und dann wird der Ort auf einem Bildschirm gezeigt also wie ein peilsender also hoffe es bessert sich wieder

Antwort
von MarcelDavis321, 22

natürlich ist das illegal. Das ist Identitätsdiebstahl. Aber leider kann man GARNICHTS machen. Der Instagram Support ist lustigerweise nur Fassade, die helfen einem bestimmt nicht. Und die Polizei wird sich sicher nicht um ein geklautes Instagram Profil kümmern. Also macht euch einen neuen Account mit einem ordentlichen Passwort.

Kommentar von IVEZH ,

also ich will ja nichts sagen aber wieso sollte es illegal sein wen es die Polizei nicht innterresiert dass ist haftbar und ich hab selbst Erfahrung damit weil mein Facebook acc damals gehackt wurde und da bin ich selbst zur Polizei gegangen und es war denen auch nicht egal

Kommentar von MarcelDavis321 ,

ja die werden natürlich eine Anzeige gegen Unbekannt aufgeben weils ihr Job ist aber dann wird nicht mehr viel passieren...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community