Frage von Mickan1994, 49

Instagram als Discothek?

Hallo ich würde gerne für meine Discothek einen Instagram Account erstellen und führen auf dem Gäste- Clubbilder etc gepostet werden sollen. In Facebook mache ich das bereits erfolgreich. Nun kursieren Gerüchte dass Instagram deutlich strenger in Sachen Copyright bei Gästebildern ist und vielleicht ist das der Grund warum ich keine anderen Discotheken kenne mit einem Instagram Account? Im Internet finde ich leider bislang nichts daher hoffe ich dass sich hier jemand auskennt und mich kurz und knackig aufklären kann?

Antwort
von Jamm2Games, 35

Es gibt Discos mit Insta-Acc, du solltest nur die rechtliche Lage in den AGB von Instagram und die deutschen Gesetze bzw Richtlinien befolgen, dann passt alles und ist doppelt abgesichert, zur Not auch mal den Anwalt fragen

Kommentar von Mickan1994 ,

Das ist ja das Problem ich habe mich mal durch die Instagram AGB durchgelesen, werde aber nicht wirklich schlau darüber

Kommentar von Jamm2Games ,

dann mit dem Anwalt besprechen der ist dafür da (ich denke mal, dass du als Disco Betreiber einen hast)

Antwort
von Mepodi, 29

Die Privatsphäre einer Person darf nie verletzt werden, egal bei welchem Forum.

Die Rechte am Bild hat immer die Person.

Kommentar von Mickan1994 ,

Muss ich darauf hinweisen in meinen AGB, der Bio des Accounts oder dem jeweiligen Post oder heißt das ich darf es gar nicht hochladen (abgesehen wenn ich die Gesichter zensieren würde)?

Kommentar von Mepodi ,

Das kommt auf das Bild an.

Angenommen du machst ein Bild von der tanzenden Masse, dann kannst du das ohne Bedenken veröffentlichen wenn mehrere Personen zu sehen sind.

Sollte sich eine kleine Gruppe einzeln fotografieren lassen, ist das quasi ihr Einverständniserklärung, dass das Bild veröffentlicht wird. Darüber müssen sie natürlich Bescheid wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community