Frage von Draze, 54

Instagram AGBs - Strafen?

In den Instagram AGB's steht geschrieben,dass man mindestens 13 sein muss um das nutzen zu dürfen und noch viele andere Dinge.Also angenommen man verletzt eine dieser Regeln indem man z.B. unter 13 ist oder andere Aktionen ausführt,was kann dann auf einen zukommen (falls das nachverfolgt wird).Begeht man "Vertragsbruch" oder sonstiges?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alleshelfer1000, 21

Naja dein Konto wird wahrscheinlich gesperrt. Aber ich würde einen instagram account sowieso nicht unter 13 machen. Viele meiner freunde machten diesen fehler und luden mit 12 oder 11 heute gesehen RICHTIG peinliche bilder hoch. Es gibt dann bei einigen meiner freunde auch das problem dass die das passwort vergessen und die bilder für immer auf dem alten account bleiben. Ausserdem passt man mit so jungen alter gar nicht in das bild von instagram. 95% sind älter und wenn du jetzt mit 12 oder jünger in einem raum bist wo fast nur 14-17 jährige sind würdest du dich doch auch nicht wohl fühlen. Also ich rate dir zu warten.
Lg

Antwort
von WeinWasser, 14

Wenn du die AGB aus irgendeinem Grund verletzt, hat Instagram das Recht, den Vertrag mit dir sofort zu kündigen, dein Konto also zu sperren/zu löschen.

Sonst wird nichts passieren. Aber davon mal abgesehen ist Instagram für jüngere Leute eh nichts.

Antwort
von Parazonium, 25

Dein Konto könnte theoretisch gesperrt werden, sonst nichts. Es gibt allerdings so viele jüngere User, und der Support hat dringenderes zu tuen

Kommentar von Draze ,

Natürlich , aber ich habe gelesen ,dass AGB's Verträge sind. Ich gehe mal davon aus , dass der Support Zeit hat und einen anzeigt.Was da passiert möchte ich ja wissen.Ist letztendlich Vertragsbruch

Kommentar von Parazonium ,

Die zeigen niemanden an, was würde dass denen auch bringen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community