Frage von MrsScamander, 53

Inspiration für Harry-Potter-Fanfiction?

Hey! Ich schreibe spontan noch eine kurze HP-FF für meine jüngeren Brüder, habe aber keine Inspiration, weil ich vor zwei Monaten schon eine für sie geschriebn habe. Habt ihr irgendwelche Ideen? Ich brauche einen kleinen Anschwung...

Es soll um drei Jungen gehen, die nach Hogwarts gehen, in Gryffindor sind und mindestens in der drtitten Klasse. Gerne etwas mit Quidditch, nicht allzu viel mit Liebe. :)

Irgendwelche Vorschläge? Danke schon mal und frohe Weihnachten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flammifera, 32

Hey,

hier mal zwei kleine Ideen:

1. Zwei der drei Freunde sind schon in der Quidditch-Mannschaft, nun will der dritte es auch schaffen und sie trainieren zusammen.

2. Alle drei sind in der Quidditch-Mannschaft und ein wichtiges Spiel steht an. Einerseits wissen sie, dass sie locker gewinnen können, wenn sie sicher spielen und nichts riskieren, allerdings soll jemand beeindruckt werden (vllt. Freundin, Talentsucher, o.ä.) und dafür müssten sie neue Tricks ausprobieren, die sie noch nicht so sicher beherrschen.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen :)

LG

Antwort
von kakashifan009, 33

Vielleicht hilft es dir die Arbeiten anderer durchzulesen. Wenn ich beim schreiben eine Blockade habe, lese ich ganz gerne andere Fanfictions um mich inspirieren zu lassen :D

Geht zum Beispiel auf Fanfiction.de 

Kommentar von MrsScamander ,

Da bin ich auch angemeldet. :D

Aber da geht es meistens um Liebe usw., das ist in meinem Fall eher unpassend. :)

Antwort
von SSJ3SonGoku, 16

du könntes so etwas wie bei hermine die versteinert worden war bei einem der freunde machen. und vielleicht noch jemanden wie draco erfinden. wie heisst sie denn eigentlich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community