Frage von Matrjoshka, 55

Inspiration für die Webseite finden?

Hey Leute,

Ich wollte bei einem Bank mich als Webdesignerin bewerben, da ich ja im Sommer fertig mit der Ausbildung fertig bin. Nun, sie meinten, sie wollen von mir eine Webseite haben, falls ich schon welche habe. Das Problem dabei ist, das ich zwar welche für die Ausbildung gemacht habe, die nicht schlecht waren, aber das waren halt wirklich nur für die Ausbildung :) Nun wollte ich jetzt eine Webseite erstellen, aber dafür fehlt mir die Inspiration -> mir fällt einfach kein Thema ein.

Ich lese zwar gerne, zocke, gucke TV-Serien, mache Kampfsport - aber es wäre nicht ernst gewesen, darübe reine Webseite zu machen.

Wie soll ich ein Thema für die Webseite finden?

Danke im voraus :)

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 18

Hast du dich auf ein konkretes Stellenangebot beworben?

Ich frage mich, wieso eine Bank einen Webdesigner benötigt? Die zugehörigen Aufgaben erledigt normalerweise eine externe Agentur.

Kommentar von Matrjoshka ,

https://careers.societegenerale.com/jobangebote/Junior-Anwendungsentwickler--m-w...
Hier, SOftwareentwicklung unter anderem mit PHP, auch Webtechnologiekenntnisse sind erwünscht.

Kommentar von Setna ,

Das hat aber doch wenig mit Webdesign im eigentlichen Sinn zu tun. Es geht um Anwendungsentwicklung. So würde es wohl kaum ausreichen, wenn du einfach eine Webseite designst, ohne irgendwelche Funktionalitäten. :-(

Kommentar von Matrjoshka ,

Okay, aber wie dann? Also, JavaScript bringe ich mir bei gerade, in der Ausbildung machen wir PHP... :( Nur, was soll ich sonst tun? Studieren? Bin 23 und kaum Erfahrung (nur Praktikum), nach der Uni wird es nicht besser sein

Antwort
von NeonGrillz, 29

Am besten ist natürlich eine Website wo deine Fähigkeiten gezeigt werden, also mach doch eine Website über dich! Stell dich vor, zeig deine Hobbies und natürlich vor allem was du als Webdesignerin drauf hast!

Kommentar von Matrjoshka ,

Danke, das ist eine coole Idee :)

Antwort
von Sawascwoolf, 26

Erstelle einfach eine Webseite die deinen Lebenslauf darstellt.

mit je einer Unterseite zu deinen Hobbies

Kommentar von Matrjoshka ,

Das ist doch genial, danke :)

Antwort
von fluffiknuffi, 20

Deine eigene Website - <dein-name>.de - ist für Webdesigner doch sowohl ein Klassiker als auch ein Muss, oder? Stell dich vor - wer du bist, was deine SKills sind, vllt. ein paar Eckpunkte deines Lebenslaufs, ein Kontaktbereich... Beispiele dafür gibt's im Netz ohne Ende.

Beispiel (wobei das vllt. zu wenig Infos bietet): http://www.gavinweeks.com/

Kommentar von fluffiknuffi ,
Kommentar von Matrjoshka ,

Vielen Lieben Dank für deine Hilfe und die Seiten :) Besonders die dritte ( in deinem Kommentar) gefällt mir :)

Antwort
von HardwareGuru, 27

Könntest ja mal rein zur darstellung deiner fähigkeiten YouTube Nachbauen

Antwort
von ThomasNeum, 32

awwwards

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community