Insolvenz und Nachtschichtzulage?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ob Nachtzuschläge pfändbar sind oder nicht ist umstritten. Von den Befürwortern der Unpfändbarkeit wird sie als Erschwerniszulage nach § 850a Nr. 3 ZPO angesehen. Die Gegner meinen, die Erschwernis ergäbe sich nicht allein aus ungünstigen Arbeitszeiten. Ist der Insolvenzverwalter der Meinung, die Zuschläge seien pfändbar, muss die Entscheidung des Insolvenzgerichts herbeigeführt werden. Die Tendenz geht aber wohl eher Richtung Unpfändbarkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?