Frage von AliceCullenxx,

Insektenstich nach ca. 3 Wochen immer noch nicht weg.. was tun?

Vor ungefähr 4 Wochen hat mich ein Insekt (ich glaube das es eine Bremse war) am Oberschenkel gestochen, hat auch ganz doll gebrannt und auch später sehr doll gejuckt. Mittlerweile brennt es nicht mehr, sondern juckt ab und zu nur noch ein bisschen, aber die stelle wo mich das insekt gestochen hat ist immer noch rot und sieht aus wie ein kleiner Pickel am bein? was soll ich denn jetzt tun? ist es denn gefährlich? (denn jemand hat mir mal erzählt das durch den stich parasiten in meinen körper gelangt sein können) ich wollte bisher nicht zum arzt gehen weil es schon komisch ist, wegen einem insektenstich dort hin zu gehen.

Antwort von Ladybabyone,

Also wenn wir gerade von parasiten reden: Bei mir war es vor kurem so das mich (höchstwahrscheinlich) eine Stechwespe gestochen hat im Pferdestall, und das war auch etwas länger da und dann hat halt meine Mutter ne Nadel genommen und hat mir den Eiter ausgedrückt. (1.Tag!!!) dann am 2. Taghat sie das wieder ausgedrückt und dann war ein ca. 0,3 cm großes Ei in meiner Wunde!!! Also ich würde an deiner Stelle schon zum Arzt gehen!!

Antwort von binima,

ich würde es schon einem Arzt zeigen, sicher ist sicher

Antwort von TheSuperAsk,

Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen.... Egal, auch wegen eines Insektenstichs...

Kommentar von AliceCullenxx,

also es ist ja so, das es überhaupt nicht wehtut und auch nicht brennt sondern einfach nur da ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community