Frage von LischaLiv, 49

Insekten, Motten Käfer im Schlafzimmer bekämpfen?

Hey leute, ich wohne seit ca. 2 Jahren in einem neuen Haus. Seit 2 Wochen habe ich einen haufen Motten bemerkt, habe sofort Fallen aufgestellt und alles geputzt. Gerade eben habe ich 2 Schwarze Käfer gefunden. Es könnten Brotkäfer sein. Ich habe schon lange alle Fenster mit Fliegengittern ausgestattet, es liegt kein Essen rum, mein Zimmer ist ordentlich und wird regelmäßig geputzt! Da frage ich mich woher diese Tiere kommen !!! Aber noch viel wichtiger, habt ihr Tipps oder Techniken die ich anwenden kann gegen dieses getier?😁 ich finde das so ekelhaft und möchte diese Tiere los haben. LG und danke schonmal für eure Antworten.

Expertenantwort
von SonjaLP1, Community-Experte für Insekten, 26

Brotkäfer, bist du dir sicher?! Okay, in diesem Link erfährst du, wie man  Brotkäfer bekämpfst http://www.schaedlinge-online.de/schaedlinge/vorratsschaedlinge/nagekaefer/brotk... 

http://www.infonaut.at/natur\_garten/laestlinge\_schaedlinge/vorratsschaedlinge....   

Antwort
von silberwind58, 30

Sobald Du eine Packung offen hast,sind die da! Meistens sind das Lebensmittelmotten ! Aber die Käfer,kann ich mir nicht erklären,könnten aber Kakalacken sein ! Sorry,mich ekelts gerade wie dich aber da gehört ein gutes Insektenspray oder ein Kammerjäger 

Kommentar von LischaLiv ,

Mach mir keine Angst😢 Kammerjäger😬 keine Ahnung ob Lebensmittelmotten oder Kleidermotten. Die Küche ist 2 Stockwerke weiter unten, meine Zimmertüre ist immer zu. In meinem Zimmer wird nicht gegessen:/

Kommentar von LischaLiv ,

PS: es sind keine Kakalaken! Habe die Käfer aufgehoben in einer Flasche und es sind Brotkäfer, habe Bücher gewelzt.

Kommentar von silberwind58 ,

Ok,na dann ,Gute Nacht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community