Frage von PandaEatsYou, 118

ins WLAN einwählen funktioniert nicht mehr..?

Hey. Ich hab ein kleines Problem und versuche das jetzt einfach mal zu erklären, in der Hoffnung, dass das jemand versteht und mir eventuell helfen kann. :D

Ich habe meinen PC vor kurzem zu einem Computer Fachmann gebracht, der sollte mir diesen zurücksetzen, weil der einfach komplett zugemüllt war. Hat er auch gemacht, alles super. Aber wenn ich jetzt zuhause unseren WLAN Router anwählen will, erzählt der mir immer, der Netzwerkschlüssel wäre falsch (ist er DEFINITIV nicht). Ich könnte mir vorstellen, dass es daran liegt: wenn ich an dem PC, der per LAN Verbindung mit dem Router verbunden ist, diese Informationsseite (oder wie man das eben nennt, wo man alle Einstellung zur EasyBox einsehen und ändern kann) aufrufe, steht bei Verschlüsselungsmethode "WPA/WPA2". Wenn ich aber bei meinem PC über den Namen unseres Routers "fahre" (nicht klicke) steht da unter anderem "Sicherheitstyp: WEP". Ich habe versucht auf dieser Seite die Verschlüsselungsmethode in WEP zu ändern, aber dann ging bei beiden PCs nichts mehr und ich glaube auch nicht, dass das richtig ist. Ich denke eher (aber leider habe ich keine Ahnung von sowas :D), dass ich an meinem Computer einen Weg finden muss, die Verschlüsselung in WPA/WPA2 zu ändern.

Ich hoffe, irgendjemand konnte mir folgen und bestenfalls helfen. :) vielleicht verdeutlichen die Bilder das Problem auch ein wenig.

Antwort
von WosIsLos, 89

Verwende WPA2 und als Authentifizierung 802.1X (EAP).

Klar brauchst du den richtigen Zugangscode.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community