Frage von Yuniex3, 145

Ins Krankenhaus wegen Liebeskummer?

Huhu mein Freund hat mich vor ein paar tagen das zweite mal verlassen , nach einer Trennung gehts einem nie gut das weiß ich auch . Aber jetzt ist es anders als sonst ich kriege schlecht luft und habe starke schmerzen in der brust . Warscheinlich nichts schlimmes aber ich habe echt angst das mir was passiert , kann man da vielleicht zur beobachtung in Krankenhaus bis ich wieder richtig luft bekomme und sowas ?

Antwort
von Woropa, 91

Du kannst ins Krankenhaus in die Notaufnahme gehen. Das es dir so schlecht geht, muss nicht wegen deinem Liebeskummer sein. Es kann auch organische (körperliche) Ursachen dafür geben. 

Kommentar von Yuniex3 ,

viele hier raten mir ja denn Hausarzt , das problem ist  (wieso ich auch das Krankenhaus bevorzuge) falls es halt wirklich schlimmer wird kriegt das ja so keiner mit wenn ich Zuhause bin.

Kommentar von Woropa ,

Die Symptome, die du da beschreibst, hören sich ernst und bedenklich an. Es könnte sein, das du Herzbeschwerden hast. Da ist es besser, in die Notaufnahme zu gehen.

Antwort
von Kleckerfrau, 97

Geh lieber zu deinem Hausarzt. Der wird dir was zur Beruhigung geben.

Antwort
von matilda135, 108

Geh doch erstmal zu deinem Arzt und lass dich untersuchen.

Antwort
von Nightythehawk, 70

Nein, eher zum Psychologen, da deine Sympthome auf emotionale Probleme zurückzuführen sind.


Antwort
von sternenmeer57, 69

Das ist eine Angststörung. Geh zu deinem Hausarzt, der kann dir helfen das deine körperlichen  Sympthome weg gehen.

Gute Besserung

Kommentar von Yuniex3 ,

Okay , danke

Antwort
von Fiddi, 49

Es kann auch das broken heart syndrome sein.

Kommentar von lucool4 ,

gibts das denn?

Kommentar von Fiddi ,

Ja das gibt es, sonst hätte ich es nicht geschrieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community