Frage von Lucy1403, 17

Ins Ausland mit abgelaufenen Reisepass und Geburtsurkunde?

Hallo, ich fahre morgen ins Ausland (Dänemark). Allerdings habe ich keinen Pass, da er (zusammen mit einem Portmonee) geklaut wurde.. da morgen Samstag ist, kann ich mir keinen vorrübergehenden holen. Aber könnte ich mich mit dem abgelaufenen pass und meiner Geburtsurkunde ausweisen?

Antwort
von Midgarden, 7

Daß ein Paß abläuft, weiß man üblicherweise nicht erst am Vortag einer Reise ...

Dänemark gehört zwar zur EU, aber wegen der Flüchtlinge gibt es wieder stichprobenweise Kontrollen - wenn Du dann kontrolliert wirst, helfen Dir abgelaufene Dokumente wenig

Kommentar von Lucy1403 ,

Ich wusste es auch nicht erst heute, aber ich habe erst heute erfahren, dass man mittlerweile einen Pass braucht. Das war früher nicht so.

Danke trotzdem 

Kommentar von Midgarden ,

Auch wenn man nicht reist - gültige Dokumente sollte man immer haben, man weß ja nie, was kommt ;-)

Antwort
von Helfer2011, 6

Geh zur nächsten Polizeistelle ( hat 24/7 offen im normal-Fall) da bekommste einen befristeten Reisepass. Kostet dich allerdings n paar Euro, sollte aber für die Reise reichen!

Antwort
von RafinatorB13, 10

Das könnte evt. gehen, wenn du in der EU bleibst.

Bei mir war des auchmal, nur war der einfach nur abgelaufen und die haben uns nicht in den Flieger gelassen. Aber wenn du mit dem Auto fährst oder mut dem Zug oder Bus würde ich am Zollamt nachfragen,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten