Frage von WoGa1, 52

Innoffizielle Facebook-Seite mit offizieller (eigener) Facebookseite zusammenführen?

Ich möchte eine inoffizielle Facebookseite mit meiner eigenen Facebookseite zusammenführen.

Die eigene Facebookseite ist leer, die inoffizielle ist wohl schon ein paar Jährchen online und hat Bewertungen, Likes und vor allem viele Fotos, Texte und Likes von Besuchern.

Bei der Übernahme bin ich bei folgender Meldung vorsichtig geworden und habe erstmal abgebrochen:

Wenn du über mehrere Seiten zum gleichen Thema verfügst, kannst du sie möglicherweise zusammenführen. Bitte bedenke:

Die Seitenzusammenführung ist dauerhaft
All deine „Gefällt mir“- und „Ich bin hier“-Angaben werden kombiniert
Andere Inhalte wie Beiträge, Fotos und der Nutzername werden dauerhaft von der zusammengeführten Seite gelöscht.

Besonders der letzte Satz stimmt mich bedenklich - allerdings ist er für mich unklar: Ich möchte natürlich, dass die Beiträge und Fotos auf die eigene Facebookseite übertragen werden.

Werden sie das? Oder werden sie nur von der zusammengeführten Seite gelöscht? (Die ursprüngliche inoffizielle Seite soll ja eh gelöscht werden. Und wenn die Fotos und Beiträge nicht übernommen wurden, also nicht auf die eigene Seite übertragen werden - kann man das Ganze doch knicken?)

Antwort
von Harraldino, 40

Bei der Zusammenlegung von FB Seiten hast du i.d.R. die Möglichkeit anzugeben, welche Seite behalten werden soll.

So wie es sich aktuell liest, ist die "leere" Seite deine eigene Seite und die "befüllte" Seite ist nicht deine eigene Seite, bzw. du bist hier kein Admin. Falls dem so sein sollte, dann würde es dir "nichts" bringen, denn die Inhalte der anderen Seite gehen verloren, einzigst die Fans / Likes werden zu dir übertragen.

Allerdings ist es mir neu, dass es funktioniert, dass man "einfach so" eine andere FB Seite ( also eine, bei der man nicht selbst als Admin hinterlegt ist ) übernehmen kann. Damit würde man ja dem FB Seiten rippen Tür und Tor öffnen.

Kommentar von WoGa1 ,

Es handelt sich um eine Restaurantseite, von der entweder jemand Drittes oder Facebook selbst (das soll tatsächlich vorkommen, sogar automatisiert wenn genügend Daten vorliegen) mal eine inoffizielle Seite angelegt hat.

Inwieweit weiter geprüft wird, ob man das Recht hat, die inoffizielle Seite zur eigenen hinzuzufügen, weiß ich nicht, da ich nach der obigen Meldung abgebrochen habe.

Zu der Meldung aus meiner Frage kam ich über den Button mit der Frage

  • "Ist das Dein Unternehmen?"

Danach kommt diese Meldung:

  • Hast Du bereits eine offizielle Seite für diesen Ort? Du kannst diese  inoffizielle Seite mit Deiner Seite zusammenführen. Falls Du keine offizielle Seite hast, kannst Du diese Seite beanspruchen und verifizieren.

Jedenfalls es wäre jammerschade, all die vielen Fotos, Kommentare und Likes der inoffiziellen Seite zu verlieren - sie haben sich über ca. 2 Jahre angesammelt.

So wie es aussieht lasse ich dann nämlich lieber die inoffizielle Seite weiterlaufen, was mich ärgert ist, keine Möglichkeit zu haben, den Header der Seite nicht mit einem schöneren Bild aufzuhübschen.

Aber wahrscheinlich will Facebook auch nicht zulassen, dass Fotos und Kommentare von Leuten auf eine andere Seite transferiert werden sondern dort bleiben, wo sie ursprünglich gepostet wurden - oder ansonsten bei einer Zusammenführung verfallen.

In Foren zu Facebook wurde meine Frage oft gestellt, aber nie geantwortet.

Kommentar von Harraldino ,


Hast Du bereits eine offizielle Seite für diesen Ort? Du kannst diese
 inoffizielle Seite mit Deiner Seite zusammenführen. Falls Du
keine offizielle Seite hast, kannst Du diese Seite beanspruchen
und verifizieren.

Dann beanspruche diese Seite doch einfach und verifiziere diese danach. Dafür sind m.E. ein paar Daten notwendig und evtl bekommst du dann noch etwas per Post zugeschickt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community